WELLA Color Save Bi Phase Conditioner

Gerade jetzt im Winter benötigen die Haare einen hohen Anteil an Feuchtigkeitspflege, um sie nicht unnötig auszutrocknen. Da kommt der Bi Phase Conditioner der Reihe SP Professional von Wella doch wie gerufen, den ich Dank dem Friseursalon Klier für euch nun seit geraumer Zeit teste.
Der Conditioner ist besonders für colorierte Haare geeignet, da er dank dem Inhaltsstoff Keratin die Farbbrillianz des Haares schützt. Zu Kaufen gibt es den LEAVE IN CONDITIONER in ausgewählten Friseursalons zum Preis von ca. 15-20€/ 185ml


IMG_4185

Formel
Leichtes Leave-in Spraymit Microlight Komplex. Bietet einen doppelten Pflegenutzen, mit verlängerten Farbschutz und Proteinsschädigungs-Blocker. Die obere milchige Schicht ist mit farbschützenden Inhaltsstoffen um ein Ausbleichen, Farbverschiebungen und den Frischeverlust der Farbe zu verhindern.
Die untere klare Schicht schützt die natürliche Protein Struktur des Haares, indem sie die freien Radikale umhüllt.


Anwendung:
GUT SCHÜTTELN und anschließend 6-8 Pumphübe ins handtuchtrockene Haar einsprühen. Das Produkt anschließend NICHT auswaschen.

IMG_4187

Fazit
Für mich ist dieser Leave- in Conditioner ein super Kompromiss zum herkömmlichen Conditioner. Die Haare fühlen sich nach 8 wöchiger Testphase viel gepflegter und weicher an. Auch meine Haarstrukur hat sich leicht geändert- denn meine Haare sind jetzt viel glätter als zuvor. Besonders positiv empfinde ich, dass das Versprechen des Produktes, den Farbglanz zu erhalten, gegeben ist. Denn ich habe wirklich das Gefühl, dass meine Haare nun viel glänzender und dadurch auch viel gesünder aussehen, was wirklich großartig ist.
Dennoch muss ich anmerken, dass ich nicht auf den herkömmlichen Conditioner verzichten möchte, da ich bei diesem bisher immer das Gefühl hatte, das die originale Struktur meines Haares wieder hergestellt wird. Dieses Gefühl misse ich leider beim Leave-in Conditioner.
Trotzdem empfehle ich den Leave- in Conditioner, da dieser einfach in die tägliche Haarroutine einzubauen ist und dies auch wirklich schnell geht, was besonders tauglich ist, wenn man mal nicht so viel Zeit hat.


Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED) 
  • Artikel Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s