Helena Rubinstein: LASH QUEEN Perfect Blacks Mascara

Helena Rubinstein. HR. Eine Marke die nur so nach Qualität schreit. Die Geschichte der Marke geht bis zum 1. WK zurück, nach dessen Ende Helena Rubinstein ihre erste Kosmetikfiliale eröffnete.
Mittlerweile gehört die Marke zu einer der renommiertesten der Welt, wodurch die Marke, preislich gesehen, im hohen HIGH END Bereich liegt.
Und nun darf ich kleiner Glückspilz doch tatsächlich die neue Mascara Innovation LASH QUEEN MASCARA PERFECT BLACK testen. An dieser Stelle vielen Dank an den Onlineshop Flaconi!

IMG_5714

Können wir bitte einen Moment innehalten und diese unglaublich grandiose Verpackung bewundern. Schon allein die Papierverpackung sieht von der Aufmachung super edel aus. (Nein, ich werde sie nie wegwerfen) Doch die Mascara selbst ist ein absoluter Blickfang. Eine solch toll aufgemachte Mascara besaß ich nun wirklich noch nie.
Das Gold, welches in diagonalen Linien verläuft sowie die Eingravierung HR ist an Luxus wohl kaum zu überbieten.
Von den äußeren Werten ist die Mascara spitze, doch wie sieht es mit den inneren Werten aus?

IMG_5771

Volumen& hochpräzise Wimperntrennung
Langer Halt & Geschmeidigkeit
Verlangen Sie Perfektion für Ihre Augen mit der hochpräzise definierten Volumen Mascara von Helena Rubinstein. Meisterhaftes Volumen ohne Überladung oder Verklumpen dank der innovativen Hybrid Formel: die optimale Balance zwischen langem Halt und Geschmeidigkeit. Kein Verklumpen, kein Verschmieren, kein Verhärten und keine Rückstände. Ihre Wimpern bleiben geschmeidig und flexibel von morgens bis abends. Die Mascara lässt sich einfach und Wimpernschonend entfernen. Volumen und Definition; Langer Halt und Geschmeidigkeit: ein optimales Ergebnis, für einen lebendigen, ausdrucksstarken Blick, den ganzen Tag

Nun das hört sich doch alles sehr vielversprechend an. Die Bürste macht schon gleich einen guten Eindruck. Durch die leicht gewellte, gebogene Form wird jedes noch so kleine Wimperchen erwischt und getuscht. Beim Tuschen selbst muss man sich keinerlei Sorgen um Verklumpungen machen, denn die Mascara tuscht so definiert, dass jede Wimper für sich getuscht wird. Doch nanu, wo ist denn das versprochene Volumen? Nun das blieb leider aus. Die Wimperntusche ist so perfekt im Definieren, dass es kaum möglich ist den Wimpern einen schönen Schwung und Länge zu verpassen. Dafür waren sie weich wie Butter.
Eigentlich sehr schade, da ich ansonsten von den Eigenschaften der Mascara wirklich begeistert bin, dies ist jedoch ein zu starkes KO Kriterium für mich persönlich. Denn auch das Entfernen der Mascara stellt kein Problem dar. Da bin ich von anderen Mascaras ganz andere Dinge gewohnt.
Ein Punkt der gerade für die Ladys unter uns, die oftmals unter Reizungen durch Kosmetikartikel leiden, möchte ich noch anmerken. Meine Mutter benutzt seit Jahren nur Mascaras von Alverde, da jede Mascara die sie benutzte immer zu Reizungen geführt hat. Doch erstaunlicherweise vertrug sie diese ganz besonders gut. Empfehlenswert ist die Mascara also wirklich für all diejenigen unter uns, die oft Probleme mit Mascaras haben.

IMG_5772

Für den stolzen Preis von 34€ werde ich mir die Mascara wohl nicht nachkaufen, da sie einfach nicht alle Kriterien erfüllt die mir in einer Mascara wichtig sind.
Insgesamt vergebe ich der Mascara für ihre Präzision, Farbe und Verträglichkeit aber 3 von 5 Sternen


Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED) 
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

2 thoughts

  1. Also ich bin großer Fan der Marke Helena Rubinstein, gerade ihre Mascaras sind ja die Creme de la Creme. Mir geht es genau so, dass ich sehr empfindliche Haut habe und gerade, wenn sich die Mascara nicht leicht entfernen lässt, ist sie für mich zum Wegwerfen. Deswegen, auch wenn Du nicht ganz zufrieden damit bist, glaub ich, dass sie für mich richtig gut wäre. Danke für Deinen Testbericht!

    1. Nach deiner Beschreibung zu urteilen bin ich da auch absolut überzeugt von 🙂 meiner Mama gefällt sie auch super und sie hat sie bereits nachgekauft. Für mich war sie irgendwie nicht das richtige..

      LG 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.