Catrice Pret a Lumiere

All about that glow! Diesen Makeuptrend bringt Catrice vom Jahr 2016 in das neue Jahr 2017 und wir Mädels von Testbeautyblog lieben es! Der luminöse Teint, das dewy Finish und der Glow auf den Wangen- dafür leben wir. Mit voller Vorfreude können wir euch somit (fast) alle Produkte aus der neuen Pret a Lumiere Le von Catrice vorstellen, die wir freundlicherweise von Cosnova zu Verfügung gestellt bekommen haben.

img_0672

Illuminating Serum Primer (3,95€) C01 Luminous Lights

Arbeiten wir uns von der Base bi shin zu den Lippen. Das erste Produkt ist ein Primer! YAY. Meiner Meinung nach hat die Drogerie immernoch viel zu wenige Primer zu bieten, weshalb ich mich sehr darüber freue, dass ein Primer in dieser LE enthalten ist. Es ist ein sehr satin schimmernder Primer, welcher (Achtung) NICHT mattiert sondern ganz im Sinne der LE der Haut ein Strahlen verleiht. Der Primer kommt mit einer Pipette, die bisher noch recht unnötig ist, da schon allein am Pipettenstil sehr viel Produkt enthalten ist. Abgesehen von diesem etwas ineffizienten Design ist das Produkt wirklich toll. Gerade bei den Minusgraden die wir zurzeit haben, habe ich bereits die Verwendung von Primern aufgegeben, da keiner seinen Zweck erfüllt hat. Im Sinne des Produkttests habe ich nun doch diesen verwendet und liebe ihn. Das Makeup hält den ganzen Tag, meine Haut ist strahlend schön ohne fettig zu wirken und der Glow der Haut ist unbeschreiblich. Mein Geheimtipp aus der LE. Falls ihr Zweifel hattet beim Kauf- kauft euch zumindest dieses Produkt- ihr werdet es keinesfalls bereuen.

img_0670

Highlighting Powder (4,95€) C01 Luminous Lights

Endlich mal ein Highlighter im Drogeriebereich der keine Glitzerpartikel enthält- ich freue mich. Es ist ein wunderschöner champagnerfarbiger Highlight, der recht pudrig ist. Sehr leicht aufzutragen und gut aufzubauen für ein, entweder unauffälliges Strahlen der Haut oder einem intensiven Schimmer. Vor allem an Frauen mit olivefarbenen Hautunterton stelle ich mir diesen Highlighter toll vor.

img_0671

Highlighting Powder (4,95€) C03 Prismatic Pink

Korrespondierend mit dem Highlighter gibt es noch einen wunderschönen, schimmernden Blush in der LE. Persönlich mag ich Blushs nicht allzusehr und verzichte sehr oft auf die Verwendung. Dieses ist für mich allerdings ein Gamechanger. Es schimmert und ist recht dezent von der Deckkraft, wenn man mit dem Pinsel nur leicht reindippt. Die Haut wirkt frischer und strahlender ohne das man wie Schneewittchen auf Urlaub ausschaut.

img_0674

Face Glow Definer (3,95€)

Aller guten Dinge sind drei und deshalb stelle ich euch nun noch einen Highlighter vor- diesmal in Cremeform bzw. liquider Form. Dieser lässt sich durch einen Schaumstoffapplikator sehr einfach auftragen und mit dem Beautyblender oder den Fingern wunderbar verblenden.

Besonders ist hier die Farbe. Der Highlighter ist sehr metallic schimmernd in einem Kupferbraun. Würde er nicht so schimmern, könnte ich ihn mir- rein von der Farbe- sogar als liquiden Bronzer vorstellen- so dunkel ist dieser, wenn man ihn intensiv aufträgt. Dezent aufgetragen können aber auch helle Hauttypen wie ich ihn wunderbar tragen.

img_0679

Lip & Eyebrow Lifter (3,45€)

Auch ein sehr von mir geschätztes Produkt, da es kaum in der Drogerie vertreten ist. Der Unterton des cremigen Lifter Stiftes ist rosa, jedoch nur ganz leicht, wodurch die Haut gesund wirkt. Durch schimmerpartikel wird der Brauenbogen und die Lippen optisch geliftet und die Lippen sehen zudem voller aus. Zurzeit umrande ich gern meine Lippen leicht mit dem Stift. Dies gibt ihnen optische Fühle und mehr Ausdruck. Aufpassen würde ich hier aber mit Blitzlichtaufnahmen, diese sollten bei Verwendung dieses Produktes lieber ausbleiben. Ansonsten ist es super und wird zurzeit sehr oft von mir benutzt. Auch zum Highlighten im Innenwinkel der Augen fremdentzwecke ich diesen Stift ab und an.

img_0683

Glam&Doll Sparkling Lashes Mascara (3,95€)

Bei Mascaras weiß ich schon lange: Der Preis impliziert nicht die Qualität des Produktes. Diese Mascara verspricht lange Wimpern und ja, ihr lieben, es stimmt. Die Mascara schenkt euch wunderschöne Wimpern, die lang, tiefschwarz und voluminös wirken. Dies geschieht nicht nach dem 1. Auftrag, nicht nach dem 2. Auftrag, aber nach dem 3. Auftrag. Das tolle ist, dass die Mascara einen Abstreifer besitzt, wodurch überschüssiges Produkt direkt in der Tube bleibt und eure Wimpern, egal wie oft ihr drüber geht, nicht verklumpen. Bitte ins Standardsortiment mit dir!

img_0677

Vinyl Gloss in Stick (4,95€ ) C01 Nude Coutoure

Der perfekte Rosa Ton für den Alltag. Super einfach aufzubauen und schön sowohl mit Lipliner als auch ohne Lipliner. Ein kleines Manko gibt es bei diesem Produkt leider doch. Durch die Lipglosskonsistenz hält es leider nicht allzu lange auf den Lippen. Spätestens nach dem Essen darf man neuauftragen. Dennoch trage ich ihn zurzeit täglich in der Uni und so schwer ist es ja auch nicht ihn in die Tasche zu stecken und aufzufrischen.img_0669

Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED) 
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

5 thoughts

  1. Ich muss sagen, das ist eine LE die mich seit langem mal wieder anspricht und die ich testen möchte. Vorallem auf den Primer und den Highlighter bin ich sehr gespannt.
    Sehr schöner Beitrag. 🙂
    Liebe Grüße Hanna^^

  2. Ein toller Beitrag und auf dem Punktgetroffen 😍 leider konnte ich den Highlighter nur ausprobieren bei einer Freundin da er schon nach einem Tag ausverkauft war 😑
    Als kleiner Tipp – ich benutzt unter meinem Make-up das „Aqua-Serie“ von Belea ☺️☺️ Gesicht bleibt schön „feucht“ und man bekommt keine trockenen stellen .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.