Aufgebraucht 01/17

Wir sind mitten im neuen Jahr angelangt und so startet auch die Aufgebraucht Serie wieder. Seit meinem Umzug ins schöne Jena sind nun bereits fünf Monate vergangen und da hat sich natürlich eine Menge Beauty Müll bei mir angesammelt, welchen ich doch nur zu gerne mit euch teile.

4

Make-up

Maybelline Fit me Concealer– Für mich einer der besten Concealer in der Drogerie. Im Vergleich zu anderen Concealern von Maybelline oder anderen High Street Brands finde ich auch das Preis Leistungsverhältnis bei diesem Produkt unschlagbar. Die Textur ist cremig und das Produkt lässt sich gut auftragen. Ich würde dennoch raten, den Concealer zu setten mit einem transparenten Puder. Mein einziges Manko wäre, dass zu wenig Farbvielfalt gegeben ist.

Nachkaufprodukt? Ja

NYX HD Concealer- Auch ein sehr gern getragenes Produkt von mir. Dieser Concealer ist im Vergleich zum Fit Me Concealer viel deckender und für jeden Hauttypen ist mit Sicherheit eine Nuance verfügbar.  Ich habe extra eine Nuance heller bei diesem Concealr gewählt, um die Auenpartie zu Highlighten. Durch die hohe Deckkraft des Produktes werden trotzdem die Augenschatten wunderbar verdeckt.

Nachkaufprodukt? Ja

Absolute New York Eye lid Primer Base– Eine Base die ich bestimmt über zwei Jahre verwendet habe. Nicht unbedingt, weil das Produkt unglaublich gut ist, sondern weil es sehr ergiebig ist. Über dieses Produkt lässt sich meiner Meinung nach nicht allzu viel erzählen. Es ist transparent, enthält keine Öle und ist gut geeignet zum Primen meines Augenlids, kommt aber an Primer von Urban Decay oder Too Faced nicht heran.

Nachkaufprodukt? Nein

5

Gesichtsreinigung

Shiseido Gentle Cleanser– Der Shiseido Cleanser aus der Ibuki Reihe hat mir drei Monate gute Dienste geleistet, was erstaunlich ist, bei der doch sehr kleinen Größe. Der Cleanser besitzt die Textur einer Paste, die man auf das nasse Gesichts aufträgt und einmassiert. Er schäumt nicht, enthält keine Partikel und wird mit lauwarmen Wasser wieder abgewaschen. Ich verwendete ihn in Kombination mit der Shiseido Ibuki Reihe und war sehr zufrieden.

Nachkaufprodukt? Vielleicht

Balea/Bebe Reinigungstücher- Die Reinigungstücher finde ich beide sehr gut. Ein Tuch reicht vollkommen aus um mein Gesicht vollständig zu reinigen und die Tücher sind nicht zu feucht und nicht zu trocken. Auch nach mehreren Wochen der Verwendung war keines der Tücher ausgetrocknet. Für den Preis von 1.95€ würde ich beide Produkte jederzeit wieder kaufen, werde nun aber erst einmal auf andere Gesichtsreinigungsmethoden zurückgreifen.

Nachkaufprodukt? Vorerst Nein

3

Körperpflege

Prada Candy Florale Duschgel- Dieses Duschgel riecht genau wie das Prada Candy Floral Parfüm- blumig, frisch und süß. Ein sehr schöner Duft, allerdings bevorzuge ich unter der Dusche Citrusdüfte. Was mir hier sehr gefällt ist das Packaging, so kann man die Flasche gut verwenden, um auf Reisen Duschgel, Shampoo oder Bodylotion abzufüllen.

Nachkaufprodukt? Nein

Rexona Shower Fresh Deodorant- Diesen Deodorant verwende ich nun bereits seit zwei Jahren ausschließlich, mit der Ausnahme von Deodorants die ich zum Testen zugeschickt bekommen. Es ist weder Aluminium noch Alkohol enthalten, was für mich zwei entscheidende Aspekte beim Kauf meines Deos ist. Der Duft ist sehr neutral, doch recht man die Frische des Deos und es hält bei mir an Sportfreien Tagen den ganzen Tag.

Nachkaufprodukt? Ja

Korres Basil Lemon Duschgel- Nachdem ich bereits erwähnt habe wie sehr ich Citrusdüfte liebe, könnt ihr euch wahrscheinlich denken, dass mir dieses Produkt sehr zugesagt hat. Ich werde es trotzdem nicht nachkaufen, da ich bei Duschgelen sehr gerne varriere und noch nie ein Duschgel nachgekauft habe.

Nachkaufprodukt? Nein

Rituals Brilliant Bliss Shampoo– Leider hat mir bei diesem Produkt der Duft nicht zugesagt. Er war mir zu stark, zu maskulin, zu holzig für ein Shampoo. Ansonsten war ich wirklich sehr zufrieden mit dem Produkt. Meine Haare haben schön geglänzt, haben sich weich und gesund angefühlt und haben auch mal einen Tag ohne Spülung durchgehalten. Trotzdem bevorzuge ich Produkte von Syoss, L’Oreal oder Dove.

Nachkaufprodukt? Nein

Dresdner Essence Wintercremebad- Ein Produkt, welches mir Wohlfühlmomente rund um Weihnachten ermöglicht hat. Generell gefallen mir verschiedenste Bade Produkte sehr gut.

Nachkaufprodukt? Nein

2

Aqua Die Goia Girogio Armani Bodylotion- Dies ist ein Produkt welches es mir wirklich angetan hat. Der Duft ist super frisch. Es ist dieser typisch ,,reine‘‘ Duft, den man sich nach einem langen, verschwitzten Tag wünscht. Trotz das Alkohol enthalten ist hatte ich keinerlei Probleme mit dem Auftragens des Produktes nach der Rasur. Vor allem in Kombination mit dem Parfum ist das Produkt super.

Nachkaufprodukt? Ja

Clarins Mousse Tanning Mousse- Dieses Produkt habe ich zugeschickt bekommen und nach vier Anwendungen aufgebraucht. Ich muss sagen, dass ich die Farbe des Produktes sehr mag. Für meinen doch sehr sehr hellen Hauttyp, ist dies ein schöne Bräunungsfarbe, welche sich gleichmäßig auftragen lässt und keine Flecken hinterlässt. Dennoch kann ich das Produkt nicht weiterempfehlen, da es nach Körperaktivitäten, die einem zum Schwitzen bringen, sich nur teilweise vom Körper separiert, wodurch Flecken entstehen.

Nachkaufprodukt? Nein

Victoria’s Secret Body Lotion- Die Bodylotion war ein sehr schönes Produkt sowohl optisch als auch im Bereich Geruch. Es ist ein sehr blumiger, frischer Duft, der nach Frühling schreit. Auch optisch hat es sich sehen lassen, sodass es einen Ehrenplatz im Badezimmer bekommen hat. Auch die Pflegewirkung würde ich durchschnittlich bewerten. Es ist keine reichhaltige Creme, pflegt die Haut aber trotzdem. Nach der Rasur würde ich das Produkt nicht empfehlen.

Nachkaufprodukt? Nein

Isana Rasierschaum- Dieser Rasierschaum war ein Flopprodukt, da der Schaum vollständig bei einem Pumpstoß die Flasche verlassen hat.

Nachkaufprodukt? Nein

1

Haarpflege

Batiste Trockenshampoo- Auch Trockenshampoos sind wie immer dabei. Meine Meinung zu den Produkten findet ihr hier:

Nachkaufprodukt? Ja

Nuxe Multi Purpose Dry Oil- Das Multifunktionsöl riecht sehr maskulin, der Duft verfliegt jedoch recht schnell. Meine Haare haben es leider nicht vertragen, da sie dadurch sehr fettig geworden sind, jedoch habe ich es sehr gerne nach der Rasur auf meinen Beinen aufgetragen, wo es sehr gut gewirkt hat.

Nachkaufprodukt? Nein

Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING) Clarins Selbstbräuner
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED)
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

One thought

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s