Kostenlose Weiterbildung zuhause

Was wäre der Mensch, wenn er nicht lernen würde? Investiere in deine Bildung und das noch heute!

Expertenwissen! Habe ich eine Leidenschaft oder studiere mein Traumstudium so genügt es mir persönlich nicht nur das nötigste zu lernen oder zu wissen, sodass alles funktioniert. Nein. Ich möchte zum Experten werden. Besonders beim Bloggen. Es gibt so viel zu lernen im Marketing und die endlosen weiten möchte ich Stück für Stück erkunden.

Nun könnte ich Weiterbildungen besuchen, kostenpflichtige Ratgeber kaufen oder oder oder. Ich selbst bilde mich von zuhause aus weiter. Wie? Das verrate ich euch in diesem Post.

Learning by doing

Fangen wir simpel an. Ob es eine Sprache ist, ein Fachgebiet oder eine Programmiersprache. Der einfachste Weg etwas zu lernen und sich fortzubilden ist es einfach loszulegen. Natürlich wirst du über ein paar Hürden stoßen und ein Versuch dauert vielleicht mal 4h, aber der Ehrgeiz und die Geduld sind es immer wert. Irgendwann funktioniert es und vergessen tust du es auch nicht mehr.

Online Webinare

Es werden viele Webinare in verschiedensten Fachrichtungen regelmäßig angeboten. Meist kosten sie Geld, aber ca 4x im Jahr finde Webinare, die kostenlos sind. Du musst nur die Augen aufhalten. Hast du mal eins gefunden, so kannst du dir den Newsletter bestellen und so verpasst du keine kostenlosen Webinare mehr. Ich z.B starte vom 20.01-31.01 in ein kostenloses Webinar vom Erfolgskongress.

In den Webinaren gibt es natürlich vieles was du schon selbst weißt, aber ein wenig Input gibt es immer. Seien es Informationen oder einfach ein kreativer Anreiz. Ich kann immer etwas daraus lernen.

Fachliteratur

Ja, ein wenig musst du doch in deine Bildung investieren: Fachliteratur ist für mich ein ganz wichtiger Baustein, um sein Wissen zu erweitern. Als Student kannst du auch kostenlos in die Unibibliothek gehen. Auch GoogleScholar ist eine tolle Suchmaschine, in der JEDER kostenlos Bücher, Ratgeber oder Leitfäden suchen kann und in ihnen stöbern kann. Manchmal sind es Auszüge und manchmal ganze Bücher.

Ich war einmal auf einem Kongress und dort wurde mir geraten, dass jeder mindestens 2h am Tag Fachliteratur lesen sollte, um Experte zu werden.

Pro Tipp: Schreibe dir alles auf, was du lernst. So musst du es nicht immer und immer wieder nachlesen.

Nachrichten

Du denkst doch nicht, dass du nur die Basics lernen musst? Gerade beim Bloggen gibt es immer wieder neue Richtlinien und du musst auf dem Laufenden bleiben. Besonders in der Thematik Wirtschaft, Umweltschutz oder Politik sind Nachrichten super wichtig. Schau BBC News für die Wirtschaftsnachrichten, die Tagesthemen für Politik und und und. Es gibt viele kostenlose Nachrichtenseiten, die dich immer auf dem neusten Stand bringen. So verpasst du nichts.

Lerne von der Konkurrenz

Bediene dich am Wissen deiner Kollegen oder wie man meist sagt: Der Konkurrenz. Natürlich können zB andere Blogger eine tolle Inspiration sein für das Blogdesign, Beitragsideen oder der Bilderauswahl. Zugucken ist kostenlos und kann den Kreativitätsprozess enorm fördern.

Vorträge

Hast du eine Fachhochschule, Volkshochschule oder Universität in deiner Nähe? Perfekt. Dort werden immer wieder kostenlose Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen angeboten, die es sich lohn anzuhören. Ab und an kommen auch mal renommierte Personen des öffentlichen Lebens oder Politiker, um einen Vortrag zu halten. Die Referenten sind aus der Praxis und können dir am Besten erzählen, was für dich wichtig ist. Gerade in einer Diskussionsrunde kannst du wertvolles Know How erhalten.

Dokumentationen

Simpel und einfach. Du hast keine Lust schon wieder etwas zu lesen? Schau dir eine Dokumentation an. In der ARD und ZDF Mediathek gibt es immer wieder neue Dokumentationen und auch die Dokumentationen auf Netflix oder Amazon Prime sind toll. Ansonsten hilft der Fernseher aus. Auf 3Sat, N24 oder ähnlichen läuft doch eigentlich jederzeit eine.

Podcasts

Weißt du eigentliche wie viele Tausende frei zugängliche Podcasts es bereits auf dem Markt gibt? Egal ob auf Spotify, Napster oder im iTunes Store. Es gibt zahlreiche, die genau dein Thema abstecken und dir neues Know How verschaffen. Das kannst du dir immer und überall anhören. Ob in der Bahn, im Auto oder beim Spaziergang.

Du möchtest gleich loslegen! Dann geht es hier weiter


Ein Kommentar zu “Kostenlose Weiterbildung zuhause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.