Basler Premium Hair Color Protect im Test

Werbung/Unbezahlt

Spröde, glanzlose Haare nach dem Tönen/Färben? Nicht mit Baslerpremium! Die Color Protect Haar Serie bestehend aus Shampoo, Conditioner und Haarmaske, bringt die Haare im Nu zum Glänzen, macht sie butterweich und schützt die Haarfarbe.

Über einen Facebook Produkttest durfte ich die Haarpflegeserie kostenlos und unverbindlich testen. Das traf sich auch ganz gut, denn falls du meinen letzten Post gesehen hast, habe ich mir erst vor kurzem die Haare getönt mit einer 8 Haarwäschen Tönung. Natürlich war es mir daher ganz besonders wichtig, dass die Haarfarbe so lange wie möglich hält und das auch intensiv.

BaslerPremium Color Protect

Farbschutz, Reparatur und Farberhalt. Die spezielle Pflegeformel der Color Protect Serie schützt coloriertes Haar vor dem Ausbleichen und lässt die Schönheit der Haarfarbe erstrahlen. Der Orchideenextrakt – echte Vanille aus Madagaskar – sorgt für Brillanz. Mango-Kernöl macht das Haar weich, geschmeidig und dadurch leicht kämmbar. Hochwertige Weizenproteine und pflanzliche Ceramide aus der Sonnenblume unterstützen den Aufbau und die Stärkung der Haare und schützen es gleichzeitig vor Austrocknung. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir die Kombi-Anwendung von Shampoo und Conditioner.

Baslerpremium, Hersteller

Die Produkte sind parabenfrei, paraffinfrei und vegan.

  • Baslerpremium Color Protect Shampoo 250 ml 13,00€
  • Baslerpremium Color Protect Conditioner 250 ml 16,00€
  • Baslerpremium Color Protect Haarmaske 125 ml 18,00€

Baslerpremium color protect im test

Meine Haare sind grundsätzlich recht pflegeleicht und ich würde auch behaupten, dass die Ausgangsbedingungen dieses Tests ausgesprochen gut sind. Meine Haare sind frisch getönt und wurden frisch frisiert vom Friseur. Du kannst also sagen, sie sind in der perfekten Form.

Ich habe die Baslerpremium Color Protect Reihe über 4 Wochen nun getestet. Zum Teil mit colorierten Haaren und teilweise mit meiner Naturhaarfarbe. Natürlich soll die Pflegereihe die Haarfarbe schützen, doch in aller erster Linie ist es doch entscheidend, dass es gründlich reinigt und die Haarewäsche zuverlässig unterstützt.

Packaging Color Protect

Beim Auspacken des Testpaketes ist mein erster Blick, obviously, auf die Verpackung gefallen. Die Produkte wirken optisch wirklich sehr hochwertig durch das matte Schwarz und die schicken silbernen Tubenelemente. Auch empfinde ich den Schriftzug als sehr elegant, da er sehr dezent und filigran gehalten ist.

Anwendung Color Protect

Die Pflegeprodukte liegen beim Duschen gut in der Hand und auch lässt es sich einfach öffnen und rutscht nicht ständig aus der Hand. Von der Portionierungsgröße genügt eine kleine Menge vom Shampoo, das ist wirklich sehr ergiebig. Hier ist weniger definitiv mehr. Auch schäumt es sehr schön auf, was mir persönlich sehr wichtig ist. Beim Conditioner und der Haarkur würde ich hingegen nicht geizen und eine großzügige Menge verwenden.

Während ich das Shampoo einmassiere, lasse ich den Conditioner oder, je nach dem, die Haarkur für einige Minuten einwirken. Die Haarkur ist auch sehr gut geeignet dafür, die Haare einmal intensiv zu pflegen und über mehrere Stunden in den Haaren zu lassen und anschließend auszuspülen.

Ich wasche meine Haare ca. alle 2-3 Tage mit den Color Protect Pflegeprodukten.

Wirkung

Nach Anwendung der Haarpflegeserie über 4 Wochen habe ich einige Punkte anzumerken. Ich empfinde die Produkte grundsätzlich als sehr ergiebig. Ich habe noch unglaublich viel Inhalt in den Produkten und kann mit Sicherheit noch weitere 1-2 Monate die Color Protect Serie nutzen. Aufgrund der hohen Ergiebigkeit kann ich das Produkt in Punkt Preis-Leistung als Gut bezeichnen und empfinde es nicht als zu teuer.

Wie geht es meiner Haarfarbe? Ich habe meine leichte Haartönung von maximal 8 Haarwäschen tatsächlich ca. 8-9 Haarwäschen halten können durch die Verwendung der Color Protect Produkte. Da der Vorher/Nachher Effekt meiner Haartönung nicht all zu groß war, kann ich gegen Ende nicht mehr sagen, wie viele Haarwäschen die Tönung wirklich durchgehalten hat. Fakt ist aber: Die Haarfarbe wurde bis aufs Maximum durch die Color Protect Serie geschützt.

Zudem ist die Struktur meiner Haare sehr auffällig. Ich habe von Grund auf sehr glattes Haar, zurzei ist es aber umso glatter und auch sehr sehr weich. Natürlich sind die Haare auch nach dem Haare schneiden sowieso etwas weicher als zuvor, jedoch sind die Haare vor allem in den Längen spürbar weicher.

Einen Kritikpunkt gibt es natürlich immer: Zwar sind meine Haare in den Längen weicher, dies trifft jedoch auch auf die Haare am Ansatz zu und dort fetten meine Haare etwas schneller nach seit der VErwendung der Color Protect Serie als zuvor und liegen durch die weiche Struktur auch etwas glatter, wodurch das Volumen fehlt, da muss ich auf jeden Fall mit Haarspray nachhelfen.

Insgesamt bin ich aber zufrieden mit der Haarserie. Sie hält was sie verspricht, ich vertrage sie gut und ist zudem ein echter Eyecatcher im Badezimmer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.