Skin689- Anti Cellulite Creme 3 Monate im Test

Werbung/Bezahlt


Aufräumen mit Tabus: Das von den Medien hochgepushte Schönheitsmakel Cellulite betrifft fast 93% aller Frauen.

Ist es dann überhaupt noch ein Makel? 


Was ihr trotzdem gegen Cellulite tun könnt, erfahrt ihr in diesem Beitrag und nein, Vorschläge wie Abnehmen, gesunde Ernährung oder mehr Wasser trinken, sind kein Bestandteil des Beitrages sondern eine ernstgemeinte, seriöse Produktempfehlung, für die ich stehe.

Mit Cellulite habe ich nun bereits zu kämpfen seitdem ich 14 Jahre alt bin. Wie schnell die Zeit verfliegt und wie wenig sich seitdem im Bezug auf meine Cellulite verändert hat, wird erst deutlich, wenn man mein alter von 22 Jahren auf die Differenz der Jahre, die seitdem vergangen sind, herunterrechnet. 8 Jahre habe ich kein geeignetes Cellulite Produkt gefunden, welches tatsächlich wirkt. Bis heute.

In Zusammenarbeit mit Skin689 darf ich euch heute, nachdem wir bereits über die Relevanz von Decolleté Pflege und über Face Masks gesprochen haben, die Anti Cellulite Creme vorstellen. Die Anti Cellulite Creme habe ich in den vergangenen 8 Wochen für euch, und ja auch aus Eigen Interesse, getestet.

Kurzer Disclaimer: Vorher-/Nachher Bilder habe ich bewusst nicht eingepflegt. Body Shaming hin oder her, aber ich möchte mit diesem Beitrag euch sachlich berichten, warum mich das Produkt überzeugt und euch keine Magie versprechen. Vorher-/Nachher Bilder suggerieren immer, dass sich von 0 auf 100 anders ändert- doch wie so oft im Leben ist das nicht der Fall. Manchmal sprechen Worte doch mehr als Bilder. Let’s die derer.

Long Story Short- Warum ist Cellulite bei mir ein Thema?

Bereits seitdem ich 14 bin habe ich Dehnungsstreifen und Cellulite an den hinteren Oberschenkeln. Seitdem hat sich nicht viel verändert, obwohl ich Behandlungen gegen Cellulite gemacht habe über mehrere Wochen, über 2 Jahre sehr gesund gegessen habe und schon immer viel Wasser getrunken habe. Zugegeben, am Sport könnte ich noch arbeiten, aber ansonsten habe ich wirklich viel ausprobiert und in diesem Zuge auch viele Kosmetikprodukte. 

Meine Cellulite kommt von einem Wachstumsschub, den ich zwischen 12/13 bekommen habe. Wer mich persönlich kennt, wird jetzt wahrscheinlich lachen und die Augen rollen, denn ich bin RIESENGROSSE 1.58m.

Doch tatsächlich, wollte auch ich einmal hoch hinaus. In dieser Zeit wurde mein Bindegewebe sehr geschwächt, wodurch sich Risse in Form von lilalen Bindegewebsstreifen und auch Cellulite gebildet haben. 
Durch zu wenig Kollagen und ein geschwächtes Bindegewebe bin ich an dem Punkt wo ich jetzt bin: Immer noch mit Cellulite.

SKIN689 ANTI CELLULITE CREME (69€/100ml) 

Die Anti-Cellulite Creme von skin689® regt mit ihrem exklusiven patentierten Aktiv-Wirkstoff CHacoll® die Kollagensynthese im Unterhautgewebe an, hilft so wirksam innerhalb von 4 bis 12 Wochen gegen Cellulite und glättet die Haut.*

Skin689

Skin689 Anti Cellulite Creme – Erfahrungen

Ich habe die Anti Cellulite Creme drei monatelang fast jeden Tag auf meine Oberschenkel vor dem zu Bett gehen einmassiert.

Die Creme ist sehr leicht in ihrer Formulierung und zieht schnell ein. Die Anti Cellulite Creme von Skin689 hinterlässt zudem ein seidiges, sehr angenehmes Hautgefühl und pflegt die Haut zugleich. Der Duft ist mir weder positiv noch negativ aufgefallen. Für mich riecht die Creme recht neutral.

Skin689 Anti Cellulite Creme im Test: Woche 1 bis 4

Am Anfang bin ich immer am motiviertesten. Ich möchte das Produkt besser kennenlernen und schauen wie meine Haut auf die Wirkung reagiert. Zunächst habe ich ein wenig mit der Portionsgröße pro Tag experimentiert. Am Ende waren ca. 5 Pumpstöße für meinen Körper am Besten geeignet.

Aufgetragen habe ich das Produkt immer auf die zuvor gereinigte Haut. Nach einem heißen Bad oder einer heißen Dusche, können Inhaltsstoffe übrigens besonders gut in die Haut einziehen.

Die Ergebnisse nach 4 Wochen waren erst einmal ernüchternd. Bis auf ein angenehmes Hautgefühl, hat sich für mich optisch keine Veränderung gezeigt.

Skin 689 Anti Cellulite Creme
Skin689 Anti Cellulite Creme

Skin689 Anti Cellulite Creme im Test: Woche 5 bis 8

Weiter geht es mit dem Eincremen mit der Anti Cellulite Creme. Weitere 3 Wochen vergingen in denen ich mich bewusst nicht jeden Tag im Spiegel betrachtet habe.

Ich habe das Produkt regelmäßig aufgetragen, doch auch immer mal einen Tag ausgelassen, da ich nicht zuhause war. So wirklich habe ich mich in diesen Wochen nicht

mit dem Anti Cellulite Produkt beschäftigt. Auch in Woche 8 habe ich die Creme nicht wirklich beachtet, sondern nur routinemäßig verwendet. Doch in Woche 8 kam die Kehrtwende.
Eine Freundin sagte zu mir beim Shoppen in der Umkleidekabine, meine Haut sei so straff und weich und wie ich das denn hinbekomme. Insgesamt ist meine Haut sehr straff, das stimmt, doch nicht an den Oberschenkeln. Ich betrachtete mich im Spiegel und war wirklich verblüfft: Meine Beine wirkten tatsächlich straffer und geglättet. Ab jetzt war ich wieder motiviert.

Skin689 Anti Cellulite Creme im Test: Woche 9 bis 12

Mit neuer Motivation lässt es sich gleich viel einfacher testen. Mit Elan habe ich dann auch noch die letzten 4 Wochen des Tests fleißig gecremt. Die Wirkung war da und verstärkte sich auch noch in den letzten 4 Wochen. Jedoch nur noch sehr langsam, aber dennoch stetig. Nach 12 Wochen Anwendung kann ich sagen, dass sich meine Haut das erste Mal bei einem Anti Cellulite Produkt verbessert hat.

Doch habe ich jetzt super glatte, perfekte Haut?

Die Antwort ist schlicht nein. Ich habe immer noch Cellulite. Doch mit Sicherheit 20-30% weniger als zuvor. Die Dellen sind sichtbar zurück gegangen und vor allem das Volumen der Dellen hat sich sehr stark verringert. Ich fühle mich direkt wohler in kurzen Outfits und freue mich über das Ergebnis. Denn: Wundermittel gibt es nicht, doch Produkte die helfen und dir Verbesserungen ermöglichen gibt es durchaus. Skin689 Anti Cellulite Creme ist eines davon.

Wie wirkt die Skin689 Anti Cellulite Creme?

Innerhalb weniger Wochen verbessert die Anti-Cellulite Creme skin689® das Erscheinungsbild der Cellulite deutlich. Der Wirkstoff CHacoll® fördert die Bildung von Kollagenfasern. Das unter der Haut befindliche (subkutane) Fasernetz der Haut wird gestärkt, die Fettzellen werden zurückgehalten, sodass die Haut wieder fester und straffer wird.

Skin689

CHacoll® dringt tief in die Haut ein und kann sich durch seine fettlösliche Struktur im Stratum Corneum (Oberhaut) ablagern. Aus diesem Depot wird die hauteigene Kollagensynthese angeregt. Zugleich wird die Fläche der Fettzellen (Fettlobuli) stark reduziert. In den Studien konnte anhand von Makro-Fotos der Oberhaut eine Reduktion der Fettlobuli-Flächen von bis zu 58 Prozent innerhalb von nur zwölf Wochen nachgewiesen werden. Diese beiden Effekte – Bildung neuer Kollagenfasern und Rückbildung der Fettlobuli sind für die Cellulite-Bekämpfung aus zwei Gründen entscheidend:

Skin689

Über die Wirkungsweise gibt es auf der Webseite von Skin689 auch eine interessante Studie mit Veranschaulichung wie viel das Produkt prozentual die Cellulite bei Frauen verringert. Wer daran interessiert ist, schaut am Besten gleich bei der Studie vorbei. Es ist hoch interessant und zeigt nochmals das es sich bei dieser Anti Cellulite Creme um ein qualitativ hochwertiges Produkt handelt.

Shea Butter

CHacoll® Inhaltsstoffe

Im Folgenden möchte ich noch kurz euer Wissen erweitern, indem ich euch die Wirkungsweise der Anti Cellulite Creme noch etwas verdeutliche. Der Wirkstoff CHacoll®enthält unter anderem die Inhaltsstoffe Vitamin C&E, Shea Butter, Jojobaöl und Bienenwachs. Diese Inhaltsstoffe sind wahre Wundertalente für eure Haut.

Vitamin C trägt zu der normalen Kollagenbildung des Körpers bei, kann aber unter anderem z.B auch den Körper vor freien Radikalen schützen. Auch Vitamin E hilft vor oxidativen Stress und somit vor der Bildung von freien Radikalen.

Shea Butter hingegen füllt den Feuchtigkeitsspeicher der Haut auf, indem es die Haut hydriert. Zudem sorgt Shea Butter in diesem Zuge zu einem weichen Hautgefühl und beruhigt die Haut. Wie Shea Butter hilft auch

Jojoböl die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Viel wichtiger ist jedoch eine andere Eigenschaft von Jojobaöl: Jojobaöl wirkt rückfettend und ist somit besonders für trockene Haut geeignet. 

Der wohl unbekannteste Inhaltsstoff ist Bienenwachs. Bienenwachs wirkt entzündungshemmend. Es beruhigt die Haut und ist vor allem gegen trockene Haut und Juckreiz hilfreich.

Fazit

Mit der Skin689 Anti Cellulite Creme tut ihr eurer Haut etwas Gutes. Der Hersteller verspricht kein Wundermittel, sondern ein qualitatives, hochwertiges Produkt, welches hält was es verspricht.

Wichtig ist, dass ihr Geduld habt: Wie bei allen anderen Dingen im Leben, ist das Ergebnis nicht mit einem Fingerschnips da. Es benötigt ca. 6 Wochen bis ihr die ersten Ergebnisse feststellt.  Und diese Ergebnisse lohnen sich so richtig!

Mit dem CHacoll® Wirkstoff ist die Anti Cellulite Creme von Skin689 ein einzigartiges, herausstechendes Produkt, welches ich empfehlen kann. Sowohl die Inhaltsstoffe als maßgeblich auch die Wirkung überzeugen. Wer gerne seine Cellulite etwas mindern möchte, hat mit diesem Produkt das perfekte Helferlein gefunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.