Hydrafacial Behandlung x Vanity Beauty Frankfurt

Werbung/Unbezahlt

Vor ca 4 Wochen habe ich das Kosmetikstudio Vanity Beauty in Frankfurt am Main in der Hochstraße 31 besucht und mein erstes Hydrafacial gemacht. Mit 22 lege ich mittlerweile sehr viel Wert auf Gesichtspflege und die richtige Reinigung meiner Haut. Die Haut ist schließlich das größte Organ des Körpers und auch das sollte richtig gepflegt werden. 

Gerade jetzt im Winter hat sich meine Haut sehr nach Feuchtigkeit gesehnt. Die perfekte Zeit endlich mal ein Hydrafacial auszuprobieren.

Was ist ein Hydrafacial? 

Das HydraFacial-System ist ein Hydrodermabrasionsverfahren, das Peeling und Ausreinigung kombiniert. Die nicht invasive Waffe gegen Falten, verstopfte und erweiterte Poren, fettige Haut, Akne und Hyperpigmentierung! So wirkt Ihre Haut nach der Behandlung mit der multifunktionalen Vortex-Technologie. Diese Methode kombiniert die Hautabtragung, Tiefenausreinigung und Dermalinfusion von Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron mit Kaltlicht und Lymphdrainage auf einer Plattform.

Vanity Beauty

Ein Hydrafacial lohnt sich für Jedermann bis zu einem Alter von ca. 60 Jahren. Warum? Die Besitzerin des Kosmetikstudios Vanity Beauty hat es mir so erklärt: Stell dir die Haut wie ein Haus vor. Bei dem Haus ist jedoch das Dach kaputt und egal welche Renovierungsarbeiten wir im Haus innen machen, sie machen das Dach nicht wieder ganz. Auf die Haut bezogen bedeutet dies, dass zunächst die alten Hautschuppen abgetragen werden müssen, bevor wir Pflege verwenden können. Wir können so oft wie wir möchten Gesichtspflege verwenden und cremen, cremen, cremen. Es wird nichts bringen, solange die alten Hautschuppen noch auf der Haut liegen. Das Dach wird so nicht ganz. Erst durch das Peeling im Hydrafacial kann die Pflege wirken. 

Eine Hydrafacial Behandlung dauert im Schnitt 45 min. und sollte im besten Falle 1x pro Monat gemacht werden. 

3 Steps vom Hydrafacial

  1. Cleanse and Peel 

Im ersten Schritt wird die Haut gereinigt und die alten Hautschuppen werden von der Haut abgetragen und anschließend mit einem Säurepeeling behandelt, welche desinfiziert. 

  • Extract & Hydrate

In diesem Schritt wird die Haut ausgereinigt mit eine Art Staubsauger, welches alte Flüssigkeiten aus der Haut zieht und die Haut somit von innen reinigt. Somit eine Tiefenreinigung für die Haut.  Ich hatte anscheinend Glück: Olga Tchernolikhova, die Besitzerin von Vanity Beauty, sagte zu mir, dass umso gelber die Flüssigkeit ist, umso dreckiger ist die Haut. Puh, die Flüssigkeit bei mir war fast durchsichtig, da haben sich die 7 Jahre Leidenschaft zu Beauty wohl doch irgendwo bezahlt gemacht. 

  • Fuse & Protect

Im letzten Schritt der Behandlung wird der Haut wieder Pflege zugeführt, unter anderem mit einem intensiven Serum und hautberuhigender Pflegef. 

Worauf ist zu achten bei einem Hydrafacial? 

Ein Hydrafacial sollte bei Haut die zu Neurodermitis oder anderen Hautkrankheiten nicht angewandt werden, da zusätzliche Reize der Haut schaden können. 

Zudem sollte 1 Woche vor der Behandlungen keine mechanischen Peelings mehr verwendet werden. Mechanische Peelings sind Peelings, die Peelingkörner oder ähnliche Partikel enthalten. 

Meine Erfahrungen 

Für mich war das Hydrafacial eine spannende Erfahrung, doch in erster Linie war es vollkommene Entspannung. Entspannung nicht nur für die Haut durch eine Tiefenreinigung und Tiefenpflege sondern auch Entspannung für Körper und Geist. Vanity Beauty macht das Hydrafacial zu einem einzigartigen Spa Erlebnis. Während der Behandlung ist man eingekuschelt in eine Decke und die Haut wird so richtig verwöhnt. Mit entspannender Musik im Hintergrund, kann man mal so richtig gut abschalten, es ist sogar so entspannend, dass man schnell etwas schläfrig wird. 

Die Mädels bei Vanity Beauty haben auch dieses Mal wieder bewiesen, dass Vanity Beauty für Service UND Qualität steht. Das freundliche und gleichermaßen sehr professionelle Auftreten überzeugt mich auch diesmal. Die Leidenschaft zu Beauty spürt man sofort, wenn man Vanity Beauty betritt, denn die Besitzerin Olga Tchernolikhova hat wirklich ihr Herzblut in Beauty gefunden. Ihre Erfahrung, Freundlichkeit und die Entspannung der Behandlung, machen das Erlebnis einzigartig. 

Schaut gerne mal bei Vanity Beauty in der Hochstraße 31 in Frankfurt am Main vorbei. Termine sind ganz leicht online auf der Webseite auszumachen. 

Noch 2 Wochen nach der Behandlung hatte ich einen richtigen Glow auf der Haut. Die Haut fühlt sich prall, gepflegt und tiefenrein an. Zudem habe ich nun, vier Wochen nach der Behandlung, immer noch eine Haut ohne jegliche Unreinheiten. Das Hydrafacial kann also auch langfristig etwas. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.