LA ROCHE POSAY LIPIKAR LAIT UREA 5+ BODY LOTION IM TEST

Werbung/Unbezahlt 

Gerade in der kalten Jahreszeit neigt meine Haut immer wieder dazu auszutrocknen. Gerade an den Waden und an den Ellenbogen bekomme ich zum Teil richtig raue Stellen und zu Juckreiz neigender Haut. Bisher habe ich mein Schicksal immer akzeptiert, getreu dem Motto ,,Es ist nun mal schon immer im Winter so, dass meine Ellbogen wie Reibpapier sind“.

In diesem Winter durfte ich die La Roche Posay Lipkar Lait Urea 5+ Body Lotion dank DocMorris testen, die eine glättende beruhigende Lotion ist. Sie soll Rauheit und Juckreiz der Haut vorbeugen.

Und was soll ich sagen? Juckreiz hatte ich nur noch sehr selten und meine Ellenbogen sind so weich wie nie.

La Roche Posay Lipikar Lait Urea 5+ Body Lotion im Test

Die Body Lotion enthält 400 ml zu einem Preis von 19,90€. Zurzeit gibt es die Bodylotion auf Docmorris.de für 15.89€ zu kaufen. Zum Kauf dazu erhaltet ihr zurzeit gratis den Lipikar Surgras 100ml dazu.

400 ml sind für mich eine wirklich große Größe. Ich verwende die Body Lotion nun bereits seit 8 Wochen jedes Mal nach dem Duschen und habe ca 1/4 bis 1/3 der Lotion aufgebraucht. Denn für die Wirkung, benötigt ihr nicht viel Produkt, da die Lotion sehr dickflüssig ist und dadurch sehr ergiebig ist.

La Roche Posay Lipikar Lait Urea 4+ Body Lotion

Für wen ist die La Roche Posay Lipikar Lait Urea 5+ Body Lotion geeignet?

Die La Roche Posay Lipikar Lait Urea 5+ Lotion ist besonders für sehr trockene Hauttypen geeignet. Sowohl Kinder als auch Erwachsende können das Produkt verwenden.

Oftmals fragen mich Mamas welche Pflegeprodukte sie ihren Kindern geben können, wenn diese unter Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Xerosis leiden. In diesem Falle kann ich nur auf eine Vielzahl an Produkten von La Roche Posay verweisen. Neben der Lipikar Lait Urea 5+ Body Lotion hat mich in der Vergangenheit auch die Toleriane Riche Tagescreme überzeugt von La Roche Posay. Meinen Artikel dazu verlinke ich euch gerne.

Bitte beachtet bei meinen Tipps jedoch, dass ich am Ende des Tages auch nur ein Laie bin und kein ausgebildeter Fachexperte. Zieht daher unbedingt immer einen Hautarzt hinzu bei Fragen und fokussiert euch nicht nur auf Tipps von Beautyblogs. Produkte können auf jeder Haut anders wirken.

Wie wirkt die La Roche Posay Lipikar Lait Urea 5+ Body Lotion?

Die La Roche Posay Body Lotion wirkt rückfettend. Was bedeutet das? Rückfettende Pflegeprodukte können der Haut die Pflege zurückgeben, die sie benötigt um den natürlichen Fettfilm der Haut zu bewahren oder wieder aufzubauen. Dieser schützt die Haut vor Umwelteinflüssen und dient als Schutzbarierre. Daher ist es wichtig rückfettende Cremes und Lotionen nicht auf öliger Haut zu verwenden sondern nur auf normaler bis trockener Haut.

Die enthaltene Shea Butter in der Lotion sorgt dafür, dass die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Zudem wirkt sie hautberuhigend und vermindert den Juckreiz.

Ein weiterer maßgeblicher Inhaltsstoff ist Thermalwasser. Thermalwasser wirkt antibakteriell und schützt die Haut. Gleichwohl beruhigt Thermalwasser aber auch die Haut und beschützt diese vor Umwelteinflüssen. Besonders für gereizte Haut kann Thermalwasser ein echtes Hilfsmittel sein.

Meine persönlichen Erfahrungen

Insgesamt mag ich die Body Lotion von La Roche Posay sehr gerne. Sie ist sehr reichhaltig und sehr ergiebig. Die Lotion lässt sich gut auftragen und zieht trotz der reichhaltigen, dicken Konsistenz schnell ein. Besonders für Menschen mit empfindlicher Haut ist sie mit Sicherheit gut geeignet, da sie auch kaum Duftstoffe enthält. Es ist wirklich nur ein ganz subtiler cremiger Geruch zu erkennen.

Ein Manko hat die Body Lotion jedoch: Die Lotion enthält Alkohol, was ich immer sehr gerne vermeide bei Körperpflegeprodukten. Gerade bei Haut, die unter Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen leidet, kann diese durch Alkohol unnötig gereizt werden. Ich persönlich habe eine sehr normale Haut, sonst könnte ich die ganzen tests nicht durchführen. Jedoch ziept auch meine Haut jedes Mal, wenn ich die Lotion auftrage und mich vorher rasiert habe.

Der Langzeiteffekt der Lotion ist klasse. Meine Haut ist seidig weich, meine rauen Stellen sind vollständig weg und Juckreiz tritt wirklich sehr selten auf.

Aber liebes La Roche Posay Team: Bitte lasst den Alkohol weg- der hat in diesem Produkt nichts zu suchen.

2 Kommentare zu „LA ROCHE POSAY LIPIKAR LAIT UREA 5+ BODY LOTION IM TEST

  1. Hört sich super an, ich suche aktuell noch eine Lotion für sehr trockene Haut.
    Bin aber leider nicht gesegnet worden mit meiner Neurodermitis, trotz dessen werde ich es wagen und sie testen. Probiere sowieso immer gern neue Dinge aus.

    LG Sophia

    1. Hallo Sophia,

      ich hoffe sehr, dass sie bei dir funktioniert. Ich selbst habe wie gesagt keine Neurodermitis, aber ich hoffe, dass sie bei dir gut funktionieren wird 🙂

      Liebe Grüße
      Maren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.