Catrice Eyeconic Art LE Review

Bei Catrice wird es auffallend und voluminös in den nächsten Wochen! Mit der

E y e c o n i c     A r t    L E

werden eure Augen in Szene gesetzt. Dank Cosnova dürften wir fast die gesamte Limited Edition testen und lassen euch natürlich wie immer an unseren Erfahrungen Teil haben.

Falsche Wimpern C01,C02,C03 (je 3,99€)

Dominiert wird die Limited Edition von falschen Wimpern. Für Mädchen wie mich, die mit dem Kleben von Wimpern schon immer ihre Probleme haben, eher unbrauchbare Beauty Gadgets, die ich aber eigentlich sehr gerne habe. Vor allem bei Youtuberinnen bewundere ich oftmals die falschen Wimpern die so natürlich wirken.

Eine der falschen Wimpern gibt euch wahre Fächerwimpern für einen glamourösen Augenaufaufschlag. Diese empfinde ich als recht alltagstauglich und sie haben auch mein Interesse geweckt, mich mehr mit falschen Wimpern auseinanderzusetzen. Die anderen beiden Wimpern der Limited Edition, sind nicht breit aufgefächert, sondern setzen lediglich Akzente am äußeren Augenwinkel, indem sie diesen verdichten. Mit meinen doch eher kleinen Stummelwimpern kann ich mir diese Art von falschen Wimpern nicht vorstellen, da der Längenunterschied doch recht enorm wäre. Bei anderen Mädels, die von Natur aus bereits lange, gefächerte Wimpern haben, setzen diese jedoch höchstwahrscheinlich das gewisse i-Tüpfelchen ohne übertrieben zu wirken. Insgesamt gefallen mir alle drei Wimpern sehr gut, jedoch finden sie bei mir wohl erst einmal keine Verwendung.

321

Art Tattoos C01 Art of Accents (2,99€)

In dieser LE gibt es weiterhin Art Tattoos um den Bereich um eure Augen in Szene zu setzen. Das erste woran ich hierbei denke sind Festivals wie Coachella oder Tommorowland, aber auch für Fasching oder Fotoshoots mit Freundinnen kann ich mir diese sehr gut vorstellen. Die Art Tattoos sind recht schlicht gehalten, wodurch man wahrscheinlich experimentierfreudiger mit dem Produkt umgeht. Ich empfinde die Tattoos mehr als passend im Rahmen dieser LE und werde mit Sicherheit früher oder später mit den Tattoos herumspielen.

6

White Liner Pen (2,99€)

Ein Produkt, welches ich mir wahrscheinlich nie selbst gekauft hätte, nun aber umso mehr schätze und liebe. Die Filzspitze ermöglicht einen präzisen Auftrag mit Flexibilität im Bereich der Dicke des Striches. Die Intensität schätze ich als sehr gut ein und sehr intensiv. Ich verwende das Produkt gerne im Augenwinkel aber auch als leichter, sehr dünner Lidstrich bei einem Rostroten- rosafarbenen Make-up Look.

45

Eyeliner Brush (2,99€)

Da in der LE weiterhin ein schwarzer Geleyeliner aus dem Pott enthalten ist, verfügt die LE weiterhin über einen Eyeliner Brush, der sowohl eine breite dünne Seite hat, als auch eine dünne, schmale Seite. Die dünne schmale Seite erinnert mich eher an einen Lipliner Applikator, die breite Seite funktioniert allerdings sehr gut zum Auftragen von Geleyeliner, durch die Dichte der Pinselhärrchen. Aber auch um Lidschatten unter dem Augenlid aufzutragen, eignet sich dieser Pinsel hervorragend!

7

Advertisements

One thought

  1. Die Produkte sehen ja super aus 😉 Ich habe schon mal falsche Wimpern von der Marke gehabt und fand, dass sie leider nicht so natürlich aussahen wie ich das gern gehabt hätte 😉 Aber dieses Wimpern sehen schön aus. Wünsch dir noch einen tollen Tag 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s