Der größte Shampoo Test

Dank des Forums Konsumgöttinnen durfte ich für euch die letzten 3 Wochen beim größten Shampoo Test Deutschlands in diesem Jahre teilnehmen und die Produkte ausgiebig testen!
Gefreut habe ich mich umso mehr, als nicht nur ein Produkt im Paket lag, sondern gleich 3- die komplette Haarpflegeserie.

IMG_4578

Doch was für ein Shampoo und vor allem was für eine Marke ist es? Tzja das bleibt bislang noch geheim, wodurch die Verpackungen einfach weiß mit Aufschrift gehalten sind.. Nicht mal durch die Form der Verpackung weiß man also, welche Marke es ist.. So geht es in den Bloggerforen zurzeit hin und her mit diversen Vermutungen über die Marke.
Auch ich habe einen starken Verdacht, der sich für mich durch den Geruch des Shampoos wirklich verstärkt.
Der Geruch ist sehr sehr fruchtig, ja ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass er leicht nach Gummibärchen riecht.
Dieser Geruch ist so einzigartig in der Shampooszene das mein Verdacht allein durch den Geruch bereits auf die Marke Garnier gelenkt wurde.
Doch kommen wir nun zu den Dingen die uns an diesen Produkten am meisten interessieren: Die Pflegewirkung!

Anwendung
1) Das Shampoo verwenden
2) Direkt danch die Spülung anwenden, sie verleiht deinem Haar Glanz.
3) Verteile die Haarkur in deinem feuchten Haar und lasse sie 1 bis 3 Minuten einwirken. Eine Kur nährt deine Haare und entspannt diese gleichzeitig

Mein Fazit

Das Shampoo allein konnte mich einfach nicht überzeugen. Schon nach dem auswaschen hatte ich ein ganz stumpfes Gefühl in meinen Haaren und auch nach dem Trocknen wurde es leider nicht besser. Es war weder Volumen noch Glanz da.
So habe ich wohl oder übel bei der nächsten Anwendung die Spülung mitbenutzen müssen. Ich persönlich bin ja eigentlich gar kein Fan von Spülungen und habe vor dieser auch keine besessen.
Doch von dieser bin ich wirklich begeistert. Schon nach der 1. Anwendung fühlen sich meine Haare wirklich gut und gepflegt an. Auch in Kombination mit dem Shampoo.
Auch die Kur habe ich 3x in der Woche verwendet und kann mich über das Ergebnis nun wirklich nicht beklagen.
So hat es sich doch schon für die Shampoo test reaktion gelohnt alle 3 Produkte zum testen zu verschicken. Denn alleine kann ich das Shampoo leider nicht empfehlen. Erst bei der Kombination mit den anderen Produkten.
Insgesamt hat es meinen Haaren weder geschadet, noch hat es irgendwelche Wunder bewirkt, sodass ich zwar eine Empfehlung aussprechen kann, es mir persönlich aber wahrscheinlich nicht nochmal nachkaufen werde.

IMG_4520


Nachtrag: Das Geheimnis ist gelüftet! Es handelt sich um das neue Garnier Oil Repair 3 Shampoo.

Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED) 
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 

Advertisements

3 thoughts

  1. Da hast du ja mal voll ins Schwarze getroffen mit deiner Vermutung! Da merkt man, dass du dich super in der Kosmetikbranche auskennst *Daumen hoch*. Ich durfte das Shampoo auch testen und hatte natürlich keinen Schimmer um was für eine Marke es sich handelt 😉 Mein Eindruck von der Pflegeserie ist sehr ähnlich. Vor allem skeptisch bin ich wegen der vielen Silikone in Spülung und Kur…

    1. Vielen lieben Dank 🙂
      Da bin ich ganz deiner Meinung. Die vielen Silikonen haben mich auch etwas abgeschreckt, vor allem in der Kur, die die Haare doch eigentlich nähren soll 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s