Marens Schminksammlung Teil 1

Nachdem ich mir in der Mitte letzten Jahres den Wunsch erfüllt habe mir meinen ersten Schminktisch zu kaufen, hat sich ganz schön viel angesammelt. Zwar hatte ich zuvor schon recht viel Schminke, allerdings hat dies dann doch nochmal eine andere Dimension angenommen.

Wir haben euch nun immer Produkte reviewed oder einzelne Produkte vorgestellt; jetzt wollen wir allerdings einen Schritt weitergehen und euch auch zeigen, wie wir unsere Schminktische organisieren. In diesem Beitrag geht es erst einmal nur darum, was sich auf der Schminkkommode befindet.

IMG_7631
Ein kleiner Überblick. Ich habe die übliche Kommode von Ikea namens Malm

IMG_7618

Organisatorisch habe ich die Oberfläche meiner Kommode wie folgt gestaltet:

  • In der OPI Box befinden sich Essentials rund um das Gesicht. Von Seren von Benefit bis hin zu Primer und Make up Aufhellern ist alles dabei.
  • Meine Makeup Proben sowie Beautyblender und Schwämmchen finden in dem silbernen Behälter ihr zuhause.
  • Auf dem goldenen Tablett befinden sich meine Essentials rund um Pflege und Tools.
  • Schließlich sind in den Schubladen noch ganz viele Make up Produkte nach Produkttyp sortiert.

IMG_7685

Im inneren meiner OPI Box sind die Produkte in 4 Unterkategorien sortiert:

  • Dinge, die ich ins Make up mische, wie den Good to Glow Highlighter von Manhattan sowie den make up Aufheller von Alverde
  • Concealer
  • Primer und Seren
  • und ganz random einen Foundation Stick

IMG_7688

Den Smashbox Photosinish Primer kann ich wirklich jedem ans Herz legen. Mit diesem verrutscht das Make up keinen Centimeter und es hält den ganzen Tag.

Auch die Catrice Liquid  Camouflagein 10 Porcellain ist eines meiner liebsten Produkte aus dem Drogeriebereich. Sie ist sehr dickflüssig, wodurch sie sich perfekt zum kaschieren von dunklen Stellen eignet. Dennoch ist der Auftrag spielend leicht.

IMG_7636

Auch hier habe ich euch die Produkte rund um die Pinsel aufgelistet. Entschuldigt bitte, dass ich die Pinsel vor dem Bild nicht gereinigt habe, dies habe ich schier vergessen. hier bewahre ich meine allerliebsten Pinsel auf, auf die ich immer und immer wieder zurückgreife. Der Großteil ist von Zoeva und Real Techniques.

IMG_7651

Weiter gehts mit den Schubladen,welche ich euch von unten nach oben nun öffnen werde. in dieser Schublade bewahre ich jegliche Art von Stiften auf. Augenbrauenstifte, Eyeliner, Kajals, Lipliner sowie Augenbrauengele. Für mich ist dies die perfekte Lösung, da ich durch die Glasoptik immer alle Stifte auf einem Blick habe und somit auch leichter varrieren kann. Als ich sie in einer geschlossenen Box aufbewahrte, habe ich doch immer wieder auf die gleichen Stifte zurückgegriffen.

IMG_7658

Die 2. Schublade offenbart euch meine Lippenprodukte in Tuben bzw. Stiftform. Liquid Lipsticks, Colordrama Sticks, Lipbalms sowie Lipbutters sind hier zu finden. Wie ihr seht habe ich eine Schwäche für rosa bis Nude Töne. Rote produkte sind doch sehr vereinzelt und sind meist auch nur durch Boxen oder ähnlichen überhaupt in dieser Schublade gelandet. Auch hier gilt gleiches: Ich habe alles sofort auf einen Blick und varriere immer wieder die Produkte.

IMG_7660

Die dritte Schublade beheimatet meine Puder und puder Foundations. Vor allem die Puder Foundation von NYX hat es mir angetan. Super seidig im Auftrag und hat trotz pudriger Konsistens eine tolle Deckkraft.

IMG_7668

Kommen wir nun zu der vierten und somit auch meiner liebsten Schublade. Hierdrin befinden sich meine absoluten Schätzchen ohne die ich nicht kann. Es sind meine Go To Bronzer und Blushs sowie einzelne Benefit Produkte. Das ich die Produkte sehr gern habe, seht ihr wahrscheinlich schon daran, dass ich bei einigen schon HIT THE PAN habe.

IMG_7672

Weiter gehts mit der fünften Schublade in der sich fast alle meiner Monolidschatten befinden. Seitdem ich einige High End Paletten besitze, greife ich kaum noch auf Monolidschatten zurück.  Daher bewahre ich sie auf Augenkontakt auf, sodass ich doch immer mal wieder zu ihnen greife. Schließlich sind es alles tolle Produkte. Der Champagner Ton von Emite ist übrigens mein liebster Lidschatten. Er ist sehr intensiv und eignet sich perfekt als Highlighter für die Brauen oder aber auch für einzelne Gesichtspartien.

IMG_7682

und hier ist auch schon die letzte Schublade mit meinen heart Shaped Blushes. Sie sind einfach viel zu schön. Da muss man ihnen einfach ein extra Plätzchen geben um sie zur Schau zu stellen.

IMG_7894
Diese Produkte durften nach Forografieren der Fotos übrigens auch noch einziehen.

Der 2. teil meiner Schminksammlung wird im Laufe der Woche auch hier veröffentlicht. Schreibt mir doch gern wie ihr euer Make up auf eurem tisch oder ähnlichen organisiert.

Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED)
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

10 thoughts

  1. Ohje, so gut organisiert ist es bei mir leider nicht. Ich habe einige Boxen, in denen sich jeweils Nagellack, Lippenstift, Puder/Blush und Augenprodukte befinden. Ansonsten ist der Rest mehr oder weniger in unserer Wohnung verteilt. Meine Lieblingsprodukte stehen in einer hübschen Verpackung in einem Regal im Kleiderschrank, damit ich immer schnell ran komme. So einen hübschen Schminktisch besitze ich gar nicht und bin auch überhaupt nicht neidisch drauf…lach. Wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße, britti

  2. Bei der Auswahl an Beauty Essentials ist es immens wichtig, durch gute Struktur den Überblick zu behalten. So gut sieht das bei mir leider nicht aus 🙂 Aber ich arbeite derzeit eh daran, mich von unnötigen Produkten zu trennen, vielleicht kommt dann ja mal Ordnung in die ganze Sammlung!
    Liebe Grüße,
    Julia
    http://www.westendbirds.com

  3. Ich habe immer das Gefühl zu viel Schminke zu besitzen für dass das ich eigentlich so gut wie nie geschminkt aus dem Haus gehe… dann sehe ich so Schminksammlungen und weiss dass ich doch eher wenig besitze 😀
    Nichts desto trotz toller Beitrag und sehr interessant was du alles besitzt!
    LG Berry

  4. Sieht super aus !
    Ich baue auch bald meinen Schminktisch auf. Ich wollte fragen, hast du Tipps für das Licht ? Benutzt du irgend ein künstliches Licht, wenn du dich zum Beispiel im Dunkeln schminkst ? Und wenn ja, welches ? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s