JOICO Co+Wash

Ich durfte dank beautytesterin.de den JOICO CURL Co+Wash – Schaum Conditioner kostenlos testen. Vielen Dank an dieser Stelle.
Nun fragt ihr euch bestimmt, was es sich mit diesem CO+Wash auf sich hat. Ganz einfach. Es handelt sich um ein 2 in 1 Produkt. Wirklich klasse wie ich finde, da ich morgens lieber länger schlafe als lange unter der Dusche zu stehen. Somit war ich auch direkt von der Idee begeistert. Ein Conditioner mit Reinigungseffekt. Das Ganze ist übrigens sulfatfrei.

IMG_9789_publish.jpg

245ml – 28,90€

Zuerst einmal zur optischen Erscheinung. Ich finde das Design ist sehr gut gelungen. Die Farben sind sehr ansprechend und die Verpackung ist sehr übersichtlich gestaltet. Auch der Pumpspender sieht wirklich interessant aus und lässt sich leicht drücken. Insgesamt liegt die Flasche gut in der Hand und lässt sich auch im nassen Zustand gut halten.

IMG_9805_publish.jpg

Nun aber zum Inhalt, denn auf den kommt es ja wirklich an. Zu Anfang ist mir aufgefallen, dass das Produkt keinen wirklichen Duft hat. Somit ist es sehr dezent und das Parfüm vermischt sich nicht am Ende noch unangenehm mit dem Duft der Haare. Trotzdem mag ich es persönlich immer wenn die Haare nach dem Waschen richtig toll Duften, somit hat mir das bei diesem Produkt gefehlt. Allerdings ist das mit dem Geruch ja auch immer persönliche Ansichtssache.

Bei der Konsistenz des Produktes handelt es sich um einen Schaum. Wenn man ihn jedoch in den Haaren verteilt, schäumt dieser nicht auf. Viel eher wird es zu einer Mouse. Allerdings handelt es sich bei der Tatsache, dass das Shampoo nicht schäumt um kein Geheimnis. Vielmehr wurde ich mit dem Tipp das Produkt sparsam zu verwenden, explizit darauf hingewiesen. So soll man laut Angaben des Herstellers bis zu 50% weniger Produkt verwenden als mit einem herkömmlichen Cremeshampoo und auf bis zu 25 Haarwäschen pro Dose kommen.

IMG_9807_publish.jpg

Nach dem Waschen waren meine Haare tatsächlich nicht mehr fettig, allerdings haben sich meine Haare etwas trocken angefühlt. Darüber war ich natürlich nicht ganz so erfreut. Somit empfehle ich immer eine Kur mitzuverwenden oder das Shampoo einfach nicht bei jeder Haarwäsche zu verwenden.
Nun aber zu dem Lockeneffekt. Tatsächlich haben sich meine Haare nach der Wäsche etwas mehr gelockt als normal. In dem Sinne bringt das Produkt wirklich etwas. Wunder darf man hier aber auch nicht erwarten.

 

Wie zu Anfang erwähnt habe ich das Produkt CURL Co+Wash erhalten. Mit diesem sollen Locken definierter und leichter zu stylen sein. Außerdem soll Frizz effektiv bekämpft werden.
Als Alternativen gibt es noch Moisture Co+Wash, welches extra für trockenes haar geeignet ist und Color Co+Wash. Dieses ist extra für coloriertes Haar und soll für 3 Mal besseren Farbschutz sorgen im Vergleich zu normalen Shampoos.

IMG_9799_publish.jpg


Fazit:
Ich finde die Idee hinter diesem Produkt wirklich klasse. Dennoch war ich enttäuscht, da meine Haare nach der Wäsche unangenehm trocken waren. Demnach denke ich, dass die MOISTURE Variante im Allgemeinen die geeignetere ist. Für einen Preis von 29€ würde ich mir das Produkt aber nicht nachkaufen.


Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED) 
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.