Travel Skincare

Gar nicht so einfach sich im Vorfeld zu überlegen, was die Haut am meisten benötigt, wenn man ihr auf so kurze Zeit so viele Umweltzustände zumutet. Zuhause greift man in seine Schublade und kann zwischen vielerlei Produkten wählen. Auf Reisen- not so much. Und extra in die Drogerie stolpern leckeres Abendessen ausgeben. Hier sind meine Musthaves

Foto 18.08.17, 10 53 19

L’oreal Paris Blüten Reinigungscreme (10,99€)

Zum Produkt

Noch Recht neu auf dem Markt ist dieser Cleanser. Zuhause verwende ich ihn ausschließlich zum Entfernen meines Makeups. In der Anwendung ist er sehr sanft, aufgrund seiner milden Formulierung. Auf Reisen zweckentfremde ich das Produkt dann doch mal gerne und verwende es auch für die morgendliche Gesichtsreinigung.

Foto 18.08.17, 10 53 27

Korres Brightening Tagescreme (7,99€)

Zum Produkt

Bei der Gesichtscreme habe ich mich für eine sehr reichhaltige Variante entschieden, welche ich vor allem abends vor dem Schlafen auftragen werde, an Tagen, an welchem meine Haut von der Sonne oder vielleicht auch Klimaanlage sehr strapaziert ist. Der Brightening der Tagescreme unterstützt, dass ich am nächsten Tag mit einer strahlenden Haut aufwache.

Korres Brightening Mask (7,99€)

Zum Produkt

Anknüpfend an die Tagescreme habe ich mich auch hier für eine Brightening Gesichtsmaske entschieden, welche ich wahrscheinlich zwar nur 2x im Urlaub verwenden werde, da ich im Urlaub doch oft die Gesichtspflege mal schleifen lasse, genau deshalb dann aber ein Intensivprogramm durchführen möchte.

 

Shiseido Ibuki Serum (19,99€)

Zum Produkt

Ich bin ehrlich, dieses Produkt kommt vor allem aus dem Grund mit, dass es dringend an der Zeit ist dieses aufzubrauchen und ich guter Dinge bin, dass es nach der Reise leer ist. Nichtdestotrotz mag ich dieses Produkt morgens sehr gerne aufgrund seines hohen Glycerinanteils. Es versorgt die Haut mit wichtigen Nährstoffen, während es mir noch dabei hilft, dass mein Makeup länger hält.

Clearasil Akut Pads (3,25€)

Zum Produkt

Ohne mein Holygrail- ohne mich. Ich kenne meine Haut und weiß, dass ich sehr wahrscheinlich ganz schnell die ersten Unreinheiten bekomme. Um dem vorzubeugen verwende ich jeden Abend die Akut Pads auf dem Gesicht. Aufgrund der enthaltenen Salizylsäure beugt es Unreinheiten vor bzw. trocknet diese aus. Auch gut an diese Produkt ist, dass man es auch an anderen Körperstellen verwenden kann, falls man irgendwo noch lästige Unreinheiten besitzt.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Advertisements

2 thoughts

    1. Hallo Dani,
      die Clearasil Pads sind tatsächlich nicht ganz ohne. Durch die enthaltene Salizylsäure sind sie bei trockener Haut nicht zu empfehlen und auch bei offenen Stellen auf der Haut brennt es mal kurz. Für mich ist es aber das beste Mittel gegen Unreinheiten. Preispunkt sind ca 3-4€, also auf jedenfalls einen Versuch wert !

      LG Maren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s