Nivea Pure Skin Gesichtsreinigungsbürste

Als eine von 50 Testern durfte ich über die vergangenen Wochen exklusiv für euch die brandneue und erste Gesichtsreingungsbürste von NIVEA testen. Ich habe mich unglaublich über dieses Projekt gefreut und sage an dieser Stelle Danke an Nivea für die kostenlose und unverbindliche Bereitstellung des Produktes.

Die Gesichtsreinigungsbürste wird demnächst auf dem deutschen Markt erhältlich sein für 79,99€. Enthalten ist die Reinigungsbürste, ein Akkuladegerät, eine Probe Pure Skin Gesichtsreinigungsschaum sowie ein Aufsatz für die Bürste. 

Foto 10-4.10.17

Fakten und Antworten

Die elektrische Reinigungsbürste liegt kompakt in der Hand und überzeugt durch ihre flache Oberfläche. Der Aufsatz selbst ist sehr weich und fluffig und im Gegensatz zu Reinigungsbürsten wie die allseits bekannte Clarasonic weniger widerstandsfähig.

Foto 10.10.17In nur 70 Sekunden reinigt die Gesichtsreinigungsbürste 7x effektiver die Haut als per Hand. Ein integrierter Zone Timer leitet einen durch Töne durch die Anwendung und schaltet das Gerät im Anschluss aus. Im Gegensatz zu anderen Produkten gleitet die Bürste über die Haut und ist daher sehr hautschonend. Das zugelegte Waschgel macht sich super zu dem Produkt, aber auch andere Produkte sind natürlich ebenso nützlich.

Weiterhin ist das Produkt wasserfest und somit auch für eine Tiefenreinigung unter der Dusche geeignet. Gerne massiere ich mir hiermit eine IN DUSCH Maske in die Haut. Die Poren sind unter der Dusche durch die Hitze sehr offen, wodurch die Reinigung viel effektiver ist.

Auch die Anwendungsstufen variieren. Es gibt zwei Geschwindigkeitsstufen. FunFact: Das innere des pinken Kreises ist als Dosierhilfe gedacht.

 

Anwendung

Persönlich verwende ich das Produkt jeden Abend vor dem Schlafen. Im Vorfeld schminke ich mich ab und gehe im Nachhinein noch mit einem Wattepad über meine Haut, um das überschüssige Make-up abzutragen. Dies gewährleistet, dass die Bürste recht lange hält und nicht sofort verschmutzt.

Im Folgenden befeuchte ich mein Gesicht und gebe ein wenig Waschgel auf die Bürste. Anschließend schalte ich die Bürste an und gehe in kreisenden Bewegungen mit dem Time Zoner über mein Gesicht. 20 Sekunden sind für die Stirn reserviert, weitere 20 Sekunden für Nase und Kinn und abgeschlossen wird mit 15 Sekunden Wangen.

Die Bürste schaltet sich von selbst aus und ich spüle mein Gesicht mit klarem Wasser ab. Nach der Reinigung meines Gesichtes reinige ich auch immer sofort die Bürste mit Babyshampoo.

Preis-Leistung / FAZIT

Nachdem ich die Reinigungsbürste nun über die vergangenen Wochen getestet habe, habe ich durchaus Veränderungen an meinem Hautbild feststellen können. Mitesser sind nicht vorhanden und auch meine Poren wirken sehr befreit. Verwende ich beispielsweise eine Peel Off Maske, habe ich keinerlei Dreck- so rein ist meine Haut. Kleine Pickel kommen hier und da einmal die Woche hervor- hier hat sich nichts verändert. Besonders gefällt mir die Schnelligkeit bzw. Effizienz des Produktes. Man erhält eine gute, klärende Reinigung in kürzester Zeit. Auch die Akku Zeit überzeugt- so musste ich erst nach 3 Wochen meine Bürste laden. Unnötiger Abfall durch Batterienverwendung bleibt durch das Laden auch aus, was mich sehr glücklich macht.

Allerdings ist zusagen, dass es starke Mitwettbewerber auf dem Markt gibt. Die NIVEA Gesichtsreinigungsbürste würde ich denjenigen empfehlen, welche eine sehr sensitive Haut haben. Wer bereits eine klare Haut hat, erfreut sich mit Sicherheit auch an diesem Produkt.

Diejenigen, die ihr Hautbild verändern möchten und dies im größeren Sinn, kann ich hiervon nur abraten, da ich mir sicher bin, dass es für dieses Bedürfnis bessere Varianten auf dem Markt gibt.

Würde ich sie mir kaufen?- Wahrscheinlich eher nicht.


Dieses Produkt wurde mir unverbindlich und kostenlos von Nivea im Rahmen eines Produkttestes zu Verfügung gestellt.

Advertisements

4 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s