NEW IN BEAUTY: Anfang 2018

Bereits seit fünf Jahren informieren wir euch nun schon über den Bereich Beauty auf diesem Blog. Natürlich ist es dabei selbstverständlich, dass wir up to date bleiben müssen- salopp gesagt: um neuen Content produzieren zu können, benötigen wir Neuheiten im Bereich Beauty. Um euch einen kleinen Überblick zu geben, wie viel ich in ca 1-2 Monaten erhalte bzw. kaufe, möchte ich euch heute stellvertretend für den Monat Januar alle Produkte zeigen, die ich gekauft habe oder zugesendet bekommen habe. Die zugesendeten Produkte sind mit einem * markiert. Falls euch solche Posts interessieren, lasst es mich gerne wissen in den Kommentaren.

Yves Rocher

Foto 23.01.18, 14 30 34_preview

Seitdem ich in Jena wohne interessiere ich mich vermehrt für Naturkosmetik. Direkt gegenüber der Uni befindet sich der Yves Rocher Store, in welchem ich vergangene Woche ein wenig rumgeschnüffelt habe. Gekauft habe ich ein reinigendes IMG_2198Mizellenwasser für fettende Haut,  einen Augenbrauenstift sowie ein Handschuh, mit welchem man das Make-up angeblich ohne jegliche andere Produkte, entfernen kann. Ich habe es mir vor allem aus Müllgründen gekauft. Ich verwende seit Anfang 2018 ausschließlich Waschlappen bzw. solche Make up Handschuhe, um mein Gesicht zu reinigen, sodass ich keine Wattepads hierfür verwenden muss. Dieser ist unglaublich weich und ich kann ihn jedem nur empfehlen. Als kleines Goodie habe ich zu meinem Einkauf eine Anti Pollution Tagescreme erhalten, welche Hautschädigung durch Umwelteinflüsse vorbeugen soll.

Dadosens*

Foto 23.01.18, 14 31 55_preview
Von Dadosens habe ich zwei Produkte erhalten. Zuvor habe ich die Marke noch nicht verwendet. Zum Einen die Extra Derm Intensiv Creme für trockene und empfindliche Haut sowie die Extra Derm Augencreme. Voraussichtlich werde ich die Creme meiner Mama geben, da meine Haut eine fettige T-Zone hat. Die Augencreme behalte ich gerne. Auch dies ist wieder Kosmetik auf Naturbasis und spricht mich daher sehr an.

FENJAL* und Treaclemoon Duschcreme 

Foto 23.01.18, 14 34 08_preview

Von Fenjal habe ich ein tolles Set erhalten mit vielen verschiedenen Badeölen. Eins habe ich schon aus der Verpackung genommen. Da ich leider keine Badewanne besitze, deponiere ich meine Badesachen immer beim Lieblingsmenschen, der über eine Badewanne verfügt. So kann auch ich am Wochenende entspannen. Die Badeöle riechen sehr aromatisch und angenehm. Ein wenig Schaum fehlt mir aber doch.

Die Duschcremes von Treaclemoon habe ich geschenkt bekommen und finde die kleinen Größen einfach super. Ich gehe zurzeit 3-4x die Woche ins Fitnessstudio und dort sich Travel Sitze Größen einfach genau das Richtige.

Foto 23.01.18, 14 35 14_preview

Drogerie Produkte- Kosmetik*

Ich muss echt sagen, dass ich kaum noch High Ende Produkte kaufe, da die Drogerie ordentlich Zahn zulegt. Ein Produkt jedoch aus der Drogerie, überzeugt mich nun schon seit über 7 Jahren. Die Clearasil Anti Pickel Pads sind mein heiliger Gral gegen Unreinheiten. Doch Achtung: Personen mit sehr trockener Haut, sollten diese lieber nicht ausprobieren.
Von Andmetics habe ich die Augenbrauen Wax Stripes* zugesendet bekommen. Bisher habe ich mich noch nicht getraut sie zu verwenden, die Idee finde ich aber cool. Ein weiteres Produkt, welches mir zugesendet wurde ist von Garnier, das Mizellenreinigungswasser*. Dieses verwende ich immer mal wieder sehr gerne. Ich hatte bisher vier Flaschen und finde es immer noch die effektivste Variante das Make-up zu entfernen. Foto 23.01.18, 14 36 23 (1)_preview

Drogerie: Dekorative Kosmetik*

Von L’oreal wurde mir anfangs des Jahres der Color Riche Seine Lippenstift* in Like a Boss zugesendet. Eine volle Review von mir findet ihr hier:  Catrice hatte Sale und s habe ich mir noch ein Puder mitgenommen. Aus der Drogerie empfinde ich Catrice als eine sehr starke Marke im Bereich Puder. Bisher hat mich noch keines enttäuscht. Doch auch ich kam nicht umher die neue 24h Foundation von Maybelline zu testen und ich liebe sie. Selbst nach 1 1/2 h Sport sitzt sie immer noch perfekt und ich muss nur kurz abpudern- und weiter geht es mit dem Tag. Einfach fantastisch und ein großer Favorit von mir in diesem Monat.


Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED)
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die ich gewonnen habe
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.