Udo Walz Berlin – Fabulous Pomegranate Shampoo + Conditioner

Nachdem ich in letzter Zeit eher Lifestyle und Gedanken- Posts geschrieben habe, gibt es heute mal wieder etwas anderes von mir. Vor bereits ein paar Monaten wurde mir von Udo Walz in einer unentgeltlichen Kooperation das Fabulous Pomegranate Shampoo und der dazu passende Conditioner zur Verfügung gestellt.

Leider muss ich vorab sagen das ich mir eigentlich ein anderes Shampoo ausgesucht habe, da ich überhaupt gar keine gefärbten Haare habe. Dementsprechend kann ich nur auch absolut keine Aussage in diesem Punkt treffen. Da war ich wirklich schon leicht enttäusch über den anfänglichen Verlauf der Kooperation. Dennoch will ich euch ehrlich berichten wie ich das Shampoo und den Conditioner finde.

Zu allererst muss ich gestehen, dass es mir das Packaging echt angetan hat. Die Flaschen sind schön bedruckt, sehen sehr hochwertig aus und insbesondere der Verschluss ist super. Dadurch das der Decker recht nach vorne gewölbt ist, lässt er sich auch im nassen Zustand kinderleicht öffnen. Großer Pluspunkt für mich.

Die Packungen enthalten jeweils 300ml zu einem Preis von ca. 8€.

Fangen wir mit dem Shampoo an.

Auf der Packung selbst steht: „Der Trick für langes Farbvergnügen. Granatapfel- und Mandel-Extrakt gegen Verblassen. Schützt und schenkt Glanz. Ich bin ein Farbschoner.“

IMG_7404

Wie bereits erwähnt kann ich nichts zur Schonung der Farbe sagen, allerdings gibt es auch so noch genug zu sagen. Das Shampoo riecht wirklich sehr gut, meiner Meinung nach kann man die Mandeln und den Granatapfel recht gut riechen. Zudem schäumt das Shampoo auch sehr gut, was  einen langfristig an Produkt sparen lässt. Ich finde immer das es nicht schlimmeres gibt als ein Shampoo das nicht schäumt. Da denke ich immer meine Haare werden gar nicht sauber. Wie auch immer, ich benutze das Shampoo nun schon seit über 2 Monaten und ich schätze noch etwas weniger als die Hälfte noch übrig zu haben.

Nun aber zum Conditioner.

Auch hier ist auf der Verpackung ein kleiner Text gedruckt. „Fabelhafte Farbintensität. Granatapfel, Mandelöl und ein natürlicher UV-Filter schützen und intensivieren die Farbe. Ich bin ein Farbbeschützer.“

IMG_7405

Der Conditioner hat mich im ersten Eindruck schon mal nicht so überzeugen können wie das Shampoo. Auch wenn er genauso gut riecht, hat mich die Textur etwas irritiert. Der Conditioner ist irgendwie dickflüssiger als das was ich bisher gewohnt war und auch in den Haaren hat er sich trocken angefühlt. Dadurch benutzt man wahrscheinlich mehr Produkt als eigentlich nötig wäre. Genauer Gegenteilseffekt wie vom Shampoo also. Auch nach dem Waschen fühlen sich meine Haare nicht so geschmeidig an wie ich es sonst gewohnt bin und das Kämmen ging auch nicht so leicht wie sonst. (Natürlich aber trotzdem noch besser, wie ganz ohne Conditioner).

IMG_7415.jpg

Alles in allem muss ich aber noch einen negativen Punkt hinzufügen. Meine Haare fetten schneller wieder nach als normal. Ich kann nicht sagen ob es am Shampoo oder am Conditioner liegt aber, eins ist sicher… es stört mich.

Somit muss ich als Fazit sagen, dass ich mit diesen zwei Produkten von Udo Walz leider nicht 100% zufrieden bin. Es sind nicht die schlechtesten Haarprodukte, die ich bisher benutzt habe, aber für den Preis werde ich sie mir nicht nachkaufen. Meiner Meinung nach gibt es bessere Produkte für kleineres Geld auf dem Markt.


Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED)
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

4 thoughts

    1. Ich bin auch ein absoluter Billig-Shampoo Benutzer 😅 das Preis-Listungsverhältnis ist einfach top und meine Haare sind auch nicht wirklich anspruchsvoll 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.