Night Life Colour Trockenshampoo – Keralock (ca. 3€)

Trockenshampoos sind doch immer wieder ein umstrittenes Thema. Die einen finden sie klasse, immerhin kann man so ein sauberes Haargefühl zaubern, auch wenn man auf dem Sprung ist.  Doch die anderen denken bei Trockenshampoos automatisch an die weißen Rückstände auf den Haaren, die das Ergebnis dann doch nicht mehr so toll wirken lassen. Genau diesem Problem haben sich Keralock angenommen und ein Trockenshampoo auf den Markt gebracht, welches dieses „verstaubte“ Image beseitigen soll und ich durfte es dank Beautytesterin für euch testen. Vielen Dank an dieser Stelle!

publish2

Das Trockenshampoo „Night Life Colour“ kommt in 5 verschiedenen Farbnuancen.

  • Blond
  • Mittel braun
  • Rot
  • Dunkel braun
  • Schwarz

Jedes enthält die farblich passenden Farbpartikel, welche dafür sorgen, dass es nicht zu dem uns altbekannten Weiß-Effekt kommt. Dementsprechend ist es wichtig sich auch genau die Farbnuance zu kaufen, die auch die eigenen Haare haben. Mir wurde die Farbnuance „dunkel braun“ zugeschickt und da ich mir diese vorher aussuchen konnte, war sie auch wirklich passend.

publish5

Als erstes aber mal zum Design des Produktes. Tja da muss ich leider sagen, dass dieses mir absolut gar nicht gefällt. Das Etikett ist einfach viel zu überfüllt und die dunklen Farben helfen auch nicht wirklich das ganze ansprechender wirken zu lassen. Insbesondere das Logo „Night Life“ gefällt mir gar nicht. Insgesamt sieht die Verpackung meiner Meinung nach sehr billig aus und da man schließlich als aller erstes auf die Aufmachung der Verpackung achtet, lässt dies dem Gedanken aufkommen, dass auch der Inhalt vielleicht nicht viel besser ist.

Da es ja aber meine Aufgabe ist genau dies heraus zu finden, will ich euch nicht lange zappeln lassen. Das Trockenshampoo verspricht frische Haare ohne Weiß-Effekt, die dazu auch noch angenehm duften und sich leicht frisieren lassen.
Gleich bei meiner ersten Anwendung war ich begeistert! Ich hatte tatsächlich keine weißen Rückstände auf den Haaren. Dazu kam noch dieser super gute Geruch, der dich wirklich den ganzen Tag über begleitet. Selbst Stunden später und das ganz ohne einem Kopfschmerzen zu bereiten oder das teure Parfüm in den Hintergrund zu rücken. Einfach so als hätte man eben erst die Haare gewaschen und der Geruch des Shampoos liegt noch in der Luft.
Auch das frisieren war absolut gar kein Problem. Auch wenn die Haare nach dem aufsprühen etwas komisch anfühlen, verschwindet dieses Gefühl spätestens beim auskämmen. Anschließend fühlen sie sich einfach nur weich an. Wirklich super!

publish6.1publish3.2

Allerdings ist zu beachten, dass man sich genau an die Anwendungshinweise halten sollte, wenn man dieses tolle Ergebnis erhalten will. Laut Hersteller soll das Produkt aus ca. 20cm Entfernung auf die Haare gesprüht werden und dies ist tatsächlich der wichtigste Punkt bei der Anwendung!! Hält man das Trockenshampoo zu nah an die Haare kommt es doch zu dem unerwünschten Weiß-Effekt und das ist ja nicht der Sinn der Sache. Anschließendes einmassieren und auskämmen ist auch nur empfehlenswert.

publish4

WICHTIGER HINWEIS: Nach dem einmassieren das Händewaschen nicht vergessen!! Durch das einmassieren hat man die leichten Farbpartikel an den Fingern und wenn man damit gegen helle Kleidungsstücke kommt, hat man anschließend Flecken. Alles auswaschbar aber trotzdem sehr ärgerlich wenn man grade erst das Teil frisch aus dem Kleiderschrank geholt hat.

Fazit:
Ich finde dieses Trockenshampoo absolut empfehlenswert!! Es hält wirklich was es verspricht und ist ein top Produkt, wenn man sich an die Anweisungen hält. Einzig und alleine das Design der Verpackung stört mich aber im Grunde kommt es ja auf den Inhalt an und da das Produkt wirklich so gut ist, kann ich darüber getrost hinweg sehen. Besonders bei diesem Preis.
Ich würde diesem Trockenshampoo 8 von 10 Punkten geben!


Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED) 
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

4 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.