You Go Girl: Go Feminin Bloggerevent

Wenn man zu seinem ersten Bloggervent eingeladen wird, schießen einem tausend Fragen durch den Kopf. Bei der Frage ,,Was soll ich anziehen?‘‘ bleibt es da nicht. ,,Wie gehe ich nicht zu overdressed und sehe trotzdem noch so aus, als hätte ich mir gar keine Mühe gegeben? ‘‘ trifft es dann doch eher.
Die Einladung haben alle Mädels bereits gegen Ende 2015 bekommen und gestern war es dann soweit. Es ging für ganz viele Blogger nach Düsseldorf. Ob Mami Blogger, Foodblogger, Fashionblogger oder Beautyblogger- alles war vertreten. Ein bunter Mix, der sich auch im Alter, und Fashionstyle aller Mädels wiederspiegelte.
Die Aufregung stieg die letzte Woche dann rasant bei mir an. Verschiedene Looks wurden ausprobiert, kleine Panikattacken inklusive. Die ersten Visitenkarten wurden gedruckt und und und.

IMG_6782

Die ganze Aufregung war dann natürlich im Endeffekt toal umsonst gewesen. Beim Event angekommen, wurde man gleich super nett von den Go Feminin Ladies begrüßt und hat sich gleich sehr sehr wohl gefühlt. Das Erste was mir ins Auge stach, war die tolle Zusammenstellung des Raumes, in dem wir die nächsten Stunden verbringen durften.
Alles war sehr feminin und verspielt gehalten, in den Farben Blau, Rosa und Weiß. Sehr fotogen, was uns Mädels natürlich gleich veranlasste, die ganze Location erst einmal im kleinsten Detail abzufotografieren. Wäre aber auch wirklich schade gewesen, die Gestaltung unbeachtet zu lassen, da alles bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt war.
Von Getränken, Fingerfood bis zu einer Candybar war für die Verpflegung alles vertreten.Doch auch für die äußere Schönheit wurde viel geboten von den Marken Tweezerman, Alessandro International sowie Clinique konnte man seine Nägel und augenbrauen verschönern lassen oder sich aber auch schminken lassen. Auch Origin war vertreten.
Es war super interessant die Marken ein bisschen besser kennenzulernen und vor allem sich über die neuen Produkte zu informieren. Das habe ich natürlich auch gleich mal genutzt und habe bei Alessandro International die Striplac Technologie ausprobiert. Falls ihr meine Meinung und Erfahrungen u Striplac wissen möchtet, dann lasst es mich doch in den Kommentaren wissen, dann würde ich darüber einen separierten Post schreiben, da ich mich sehr ausführlich mit der freundlichen Dame unterhalten habe.
Insgesamt war es ein sehr schöner Tag mit tollen Einblicken und Erfahrungen. Am Ende gab es dann noch für jeden eine tolle Goodie Bag und dann ging es auch schon wieder nachhause nach Frankfurt.

IMG_6853IMG_6856IMG_6857IMG_6858IMG_6855IMG_6862IMG_6868

IMG_6866IMG_6849

Weitere Mädels, die beim Bloggerevent dabei waren:

  • beautificationblog
  • trendschock
  • beautyandthebeam
  • kimberly-loves-to-be-mommy
  • kimisbeautywelt
  • Perlenstuecke
  • diadem-twinz
  • ingaavenue
  • francarina

Dieser Beitrag ist nicht gesponsert. Alle Bilder sind reine Impressionen ohne kommerziellen Hintergrund.

Advertisements

21 thoughts

  1. Oh, das sieht alles so liebevoll geplant und gestaltet aus! :)) Konntest du denn bei jeder Marke mal reinschnuppern oder musstest du dich für eine Sache entscheiden? 🙂
    Liebe Grüße 🙂

    1. Ja die Gestaltung war echt super schön. Das hat bestimmt sehr sehr lange gedauert.
      Da wir unglaublich viele Mädels da waren, habe ich es leider nur geschafft, mir die Nägel machen zu lassen. Die browbar hätte mich da doch auch sehr interessiert ;)! Aber das macht ja nichts 🙂 stattdessen habe ich mich dann noch ein wenig über die Produkte von Origin informiert und während des Nägel machens konnte ich auch ein wenig bei Clinique Mithören. Das war ganz praktisch.

      Also ja, im Endeffekt musste ich mich für eine Sache entscheiden. Manche Mädels hatten da vielleicht mehr Glück 🙂

  2. Hey Maren,

    super schönere Bericht und klasse Fotos! Schön Dich kennengelernt zu haben – ich hoffe auf weitere Treffen mit unserem Bloggerclub!

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.