Wellnessmomente mit Biotherm

Ab ins Spa! Diesen Satz sagen wir doch eher selten. Zugegebenermaßen war ich selbst noch nie in einem Wohlfühlspa. Aber wozu auch? Klar ist es schön sich mal so richtig verwöhnen zu lassen, aber Mädels: Hand aufs Herz. Wir Beauty Liebhaber haben doch unser eigenes Spa schon zuhause- in Form von Produkten.

Mein Spa Moment beginnt dann, wenn ich die Tür hereinkomme in meine vier Wände, tief einatme und den Tag für beendet erklären kann. So mache ich mir eine Tasse Tee, gönne mir eine Folge (oder auch zwei) meiner Lieblingsserie und genieße den Feierabend oder in meinem Fall, das Ende des Uni Tages.

Abgerundet wird mein Spa Moment zurzeit mit dem Skin Fitness Duschschaum von Biotherm, welches mir von Parfuemerie.de zugesendet wurde. Der Duschschaum nimmt mich mit auf eine Reise der Gerüche und Düfte. Ganz identifizieren kann ich ihn nicht, allerdings erinnert er mich an Pina Colada, frische Wäsche und etwas aus meiner Kindheit.

Auch die Schaumkinder haben ihren Spaß it dem Duschschaum. Er ist sehr ergiebig und doch kommt einem direkt eine große Hand voll Schaum entgegen, womit man seine Haut mal so richtig verwöhnen kann. Die zuvor schaumige Textur verwandelt sich beim einmassieren in die Haut, in eine cremig, angenehme Konsistenz. Er pflegt sehr gut und wird perfekt von einer feuchtigkeitsspendenden Body Lotion ergänzt. Auch das Packaging ist sehr gelungen und qualitativ sehr hochwertig.

Doch wo ist der Haken? ganz einfach: Der Preis. Das Produkt ist mit 16 € für einen Duschschaum sehr Preisintensiv und ich bin ehrlich: ich gebe nicht gerne so viel Geld für einen Duschschaum aus. Wer sich aber seinen persönlichen Spa Moment unter der eigenen Dusche genehmigen möchte, demjenigen empfehle ich das Produkt wärmstens.

biotherm1biotherm2

Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED) 
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

2 thoughts

  1. Hi
    Erst einmal Danke für den schönen Bericht…..ich mag einiges von Biotherm.
    Aber wie schon in deinem Bericht brschrieben, ganz schön teuer und dafür wäre ich mir bei einem Duschgel zu geizig.
    Lg

    1. Sehr gerne liebe Sandra. Es ist definitiv ein ,, nice to have “ Produkt. Brauchen tut man es nicht, aber der Wellnessmoment unter der Dusche ist auf jedenfall gegeben.

      LG Maren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s