Glossybox April 2017 First Impression

Nach langer Zeit der Boxenpause hat mich das Fieber, die Neugier wieder gepackt und ich habe mir eine neue Glossybox bestellt. Zugegebenermaßen, ich habe sie mir durch ein Angebot bestellt, bei dem es den Beautyblender gratis on top gibt, allerdings werde ich wohl auch nochmal nächsten Monat die Box beziehen, denn sie hat überzeugt.


Merci Handy Chérie Cherry Hand cleansing gel (3,00€)

Auf den ersten Blick war ich mir sicher ich hätte ein Produkt der Marke Bath & Body Works in der Hand. Die Marke Merci Handy hat die Verpackung perfekt imitiert. Leider bleibt es nur bei der Verpackung, denn der Duft überzeugt leider nicht. Ich erhielt die Geruchsrichtung Chérie Cherry. Doch kennt ihr die Nagellackentferner, die versprechen wie süße Früchte zu riechen? Ja, genauso riecht dieses Desinfektionsgel. Es wird trotzdem in meine Handtasche wandern, denn es ist super handlich, gut für unterwegs, für die Uni und wird mir gute Dienste erweisen. Der Duft ist allerdings recht unangenehm.



Sleek Power Plump Lip Crayon in Notorious Nude ( 7,49)

Ein Produkt worüber ich mich zuerst sehr gefreut habe ist der Lip Plumper von Sleek. Es ist ein wunderschönes, cremiges Nude, was sich wunderbar auf die Lippen auftragen lässt. Auch die Pigmentierung ist sehr gut. Der Plumper verspricht ein bitzelndes Gefühl auf den Lippen zu hinterlassen. Zuvor habe ich Plumper der Marke Buxe verwendet, bei der es ein angenehmes Kribbeln war, wie man es bei manchen Minz Lippenpflegen verspürt. Bei diesem Plumper ist es jedoch anders. Es bitzelt nicht, es brennt eher sehr unangenehm. Streicht an mit der Zunge rüber, kommt es einem fast so vor als hätte man soeben Chilli gegessen. Schade eigentlich, denn die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut. Mir persönlich ist das Kribbeln aber einfach eine Nummer zu intensiv.


NAOBAY Calming Face Toner (15,00 €)

Schluss mit Kribbeln! Alpha erfrischendes Hautgefühl. Mein Highlight der Box ist der NAOBAY Toner. Mir persönlich gefällt das Packaging schon ausgesprochen hochwertig und auch das Produkt selbst finde ich sehr ansprechend.
Der Gesichtstoner riecht so gut nach Kamille, dass man am liebsten hineinbeißen würde.

Das tolle an dem Produkt? Es entfernt mühelos überschüssiges Make-up, wirkt Unreinheiten entgegen und ist auch noch zu mehr als 99% aus natürlichen Inhaltsstoffen.



John Frieda FRIZZ EASE Shampoo Probe

John Frieda habe ich nun schon bereits seit einigen Jahren nicht mehr verwendet. Lange war es eine große Liebe meiner Haare, später hat es einfach nicht mehr funktioniert. Von allein, hätte ich mir wahrscheinlich kein Produkt von der Marke mehr gekauft, daher freue ich mich nun doch, dass ich nochmal einen Versuch starten kann. Die Größe der Probe finde ich absolut legitim und das Shampoo wird auch gleich in meine Gym Bag wandern.


Kneipp Verwöhnnendes Öl Peeling Probe

Wie es der Zufall so will, war ich nun schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem guten Peeling. Oder anders ausgedrückt: Ich wollte mir nun schon lange eines kaufen. Das kneipp Peeling ist ein Zuckerpeelig, welches abgestorbene Hautschuppen entfernt und eingewachsenen Haaren entgegenwirkt. Ich hoffe, dass es grobkörnig ist, denn dann könnte ich es auch vor dem Selbstbräunen verwenden. 


ICONA Milano Beautifying Touch Mattyfing Primer(24,50€)

Ein Produkt auf das ich sehr neugierig bin ist der mattierende einer von ICONA Milano. Die Marke ist mir bisher unbekannt, doch der Primer hört sich sehr vielversprechend an. Er ist dufstofffrei sowie parabenfrei, perfekte Voraussetzungen für eine schöne Haut. Der Primer ist sehr öllastig und hat eine cremige Konsistenz. Er lässt sich angenehm auf die Haut auftragen und dringt sehr schnell in die Haut ein. Inwiefern der Primer die Haltbarkeit meines Make-ups beeinflusst kann ich bisher noch nicht bewerten. Insgesamt freue ich mich aber auch weitere Looks mit der Base des Primers- vor allem an Tagen, an denen meine Haut mal etwas trockener ist.

Advertisements

4 thoughts

  1. Das sieht ja gut aus! Vor allem der Toner klingt sehr interessant. Dass mit dem Lip Plumber ist ja total schade, aber das wäre mir wohl auch eine Nummer zu intensiv.
    Wenn du ein gutes Körperpeeling suchst, kann ich dir Rituals sehr empfehlen. Die Peelings sind der Wahnsinn und meist auch auch Zucker. Zudem sind sie super pflegend und ölen die Haut geradezu ein. Danach muss ich mich nicht mal mehr eincremen. Herrlich! 🙂

    Liebe Grüße,
    Christina

  2. Hallo! 🙂
    Erstmal: schöner Beitrag!
    Ich hatte auch den Lipliner von Sleek in meiner Box…auch bei mir hat er unheimlich gebrannt! Erst habe ich schon vermutet, dass das nur bei mir so ist und da irgendwas drin ist worauf ich „allergisch“ reagiere, aber scheint wohl bei noch mehr Frauen der Fall zu sein. Schade eigentlich, denn die Farbe finde ich auch echt toll!
    Auf den Primer bin ich auch sehr gespannt, bin ja immer noch auf der Suche nach einer Alternative zu dem Smashbox Primer.
    Liebe Grüße,
    Julia von http://rawrpunzelblog.wordpress.com

  3. Der Face Toner hört sich ja sehr vielversprechend an und sieht super hochwertig aus.
    Schade, dass sich der Lip Crayon so unangenehm auf den Lippen anfühlt. Die Farbe sieht wirklich total schön aus und vor allem ist Sleek ja eigentlich auch eine gute Marke mit Qualität. Wirklich schade!
    Ich habe auch immer ein hand cleansing gel bei mir, das ist wirklich super praktisch. Meins ist allerdings von Body Shop. Aber ich muss sagen, auch dass riecht ein wenig nach Desinfektion. Aber das ist es ja nun mal auch 😀

    Liebe Grüße
    Pauline ❤

    http://www.mind-wanderer.com

    1. Ja da hast du recht. Desinfektionsprodukten riechen immer danach. Danke für dein liebes Feedback, ich bin von dem Toner super begeistert!

      Liebe Grüße
      Maren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s