Meine 3 liebsten Gesichtsmasken im Winter

Kaum einer kennt es wohl nicht. Die kalte Jahreszeit und die trockene Heizungsluft zerren ganz schön an unserer Haut. Trockene Hautstellen sind keine Seltenheit und insbesondere im Gesicht kann das ganz schön nervig sein. Da der Winter eh immer etwas gemütliches mit sich bringt, sind Gesichtsmasken die perfekte Lösung für mich. Man kann wunderbar entspannen und tut gleichzeitig noch etwas gutes für sich. Damit auch ihr und eure Haut die kalten Wintertage gut übersteht habe ich euch meine liebsten Gesichtsmasken zusammen gesucht. Los geht’s!

 

Active Sensitive Maske – Yves Rocher

IMG_6572_Facetune_17-12-2017-16-17-29Eine super reichhaltige Maske wenn die Haut wirklich schnelle Hilfe braucht. Die Maske wird als beruhigende Wohlfühl-Makse beschreiben und genau das ist sie auch für mich. 1 bis 2 Mal die Woche wird sie aufgetragen und in nur 5 Minuten hat sie ihre volle Wirkung entfaltet. Ich persönlich lasse sie meistens um die 15 Minuten auf dem Gesicht, da ich glaube das sie so noch mehr bringt. Die Konsistenz der Maske verändert sich nicht. Sie bleibt durchgehend wie eine sehr intensive Creme, daher muss man auch aufpassen das Produkt nicht in die Kleidung zu schmieren. Nach der Anwendung werden die Reste einfach mit einem Tuch abgewischt. Alles ganz einfach und schnell also. Die Wirkung ist auf jeden Fall toll. Gleich nach dem Entfernen der Überschüsse fühlt sich die Haut unglaublich weich und genährt an.

 

time wise – Mary Kay

IMG_6569_Facetune_17-12-2017-16-16-36Perfekt für trockene bis ölige Haut ist diese regenerierende Feuchtigkeits-Gelmaske vonMary Kay. Auch hier soll man wieder eine großzügige Schicht auf die Gesichtshaut auftragen und mindestens 10 Minuten einwirken lassen. Als Tipp wird aber auch geschrieben, sie vor dem Schlafen aufzutragen und über Nacht einwirken zu lassen. Nach der Anwendung wird bei diesem Produkt allerdings der Rest abgespült. Diese Gelmaske von Mary Kay kann ich auf jeden Fall nur empfehlen, sie hält was sie verspricht und regeneriert die Haut sichtbar. Einzig und alleine die Beschaffung von Mary kay Produkten ist immer etwas schwierig aber vielleicht hat ja die ein oder andere Glück und ist demnächst auf einer Party.

 

Schoko Maske – Schaebens

IMG_6567_Facetune_17-12-2017-16-15-28Schokolade… lecker! Was gibt es besseres als wenn man seine Maske auch noch essen kann… und das ganze dann auch noch nach Schoko schmeckt? Zugegeben diese Maske ist nicht ganz so  reichhaltig und Pflegend wie die zwei vorherigen Masken, aber dafür überzeugt sie einfach mit ihrem Auftreten. Ich finde einfach das die Seele auch gleich viel erholter ist nach einer solchen Anwendung. Die Haut zieht auf jeden Fall auch ihre Vorteile daraus und wenn man nicht gleich in eine ganze Tube Maske investieren will sondern nur mal lust auf eine gelegentliche Anwendung hat, so sind die kleinen Tütchen auch noch viel praktischer. Ich finde sie toll.


Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)Mary Kay
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED)
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

4 thoughts

  1. Super schön verfasster Beitrag, kurz und knapp zu den Produkten die du empfehlen kannst.
    Ich persönlich bin noch kein Verfechter der Tubenmasken geworden, da ich gern auf die Drogerie Masken zurückgreife und dort ebenfalls meine Favoriten habe. Jedoch klingt die erste der Masken richtig gut, vielleicht wage ich mich doch einmal heran !

    LG Sophia 🙂

    1. Vielen Dank liebe Sophia 😊
      Ich war auch und bin noch immer ein großer Fan von Einmalpackungen, aber wenn man eine Maske wirklich mag muss ich sagen das Stuben wirklich sehr praktisch sein können. ☺️ ich denke da findet jeder für sich das Richtige, egal wie 💪🏻

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.