ZEITGEIST: ESSENCE

Essence. Essence ist für mich eine Marke, die wie bestimmt auch für viele andere, mich schon im jungen Alter begleitet hat. Mit Essence machte ich mit 13-14 meine ersten Schminkerfahrungen, die damals- seien wir mal ehrlich- grauenvoll ausfielen.IMG_6035
Natürlich schiebte man dies damals noch auf die Marke und fing dann mit 16 an den HIGH END Marken wie Mac, Benefit etc nachzueifern. Irgendwann versteht wohl dann am Ende doch jeder, dass hochwertige Qualität nicht gleich teuer bedeuten muss.
Essence ist nämlich eine sehr kostengünstige Drogeriemarke, die qualitativ sehr viel zu bieten hat. Als ich in meiner Schminksammlung ein wenig rumwühlte viel mir schnell auf, das ich viele Produkte- dabei auch viele Produkte die ich täglich verwende- tatsächlich von Essence sind.

IMG_5985

IMG_5953
So sind beispielsweise der Eyebrow Designer als auch das all about matt Puder meine täglichen Begleiter, die ich nun schon seit Jahren nicht mehr missen möchte.
Meine ältesten Produkte von Essence sind tatsächlich noch aus LEs von 2013, wie IMG_6046beispielsweise ein Eyeshadow Pen aus der Class of 2013 LE. Erinnert ihr euch noch an sie? Unglaublich wie lange das schon wieder her ist. ZEITGEIST. Ich will Revue passieren lassen, wie lange ich die Produkte schon habe und wie viele tolle Produkte wir doch schon durch die Marke ergattern konnten. Manchmal war es wirklich eine Jagd durch mehrere Drogeriemärkte um vielleicht doch noch das heißbegehrte Produkt aus der neusten LE an sich reißen zu können. Beispielsweise die Vampire’s Love Le, die wenn ich mich nicht täusche, zu einem der Twilight Filme erschien. Man war ich scharf auf die kleine Palette (01 Love a first bite). Noch heute benutze ich einen wunderschönen Silberton aus der Palette regelmäßig. Oder die Home Sweet Home LE? Die ist noch ein bisschen neuer. Das Blush (Wool-d you cuddle me?) musste für mich damals einfach mit, aber auch ein süßer Beutel der damals zu kaufen war. Mein erstes ,,Dekoteil„ aus einer LE.
IMG_6041Und nun, die Masterfrage: Die beste LE bisher? Für mich war es schlicht die sun Club LE. Der Highlight Powder sowie die Lidschattenpalette liebe ich abgöttisch. (und ja, das sieht man den Produkten auch defintiv an)
Essence ist für mich eine Marke zu der ich immer wieder zurückgekommen bin. Und das definitiv schon allein, wegen der tollen Nagellacke. Denn trotz das die Marke vorwiegend auf jüngere kunden ausgerichtet ist, findet doch jeder seinen Liebling von Essence. Wie sind eure Erfahrungen mit der Marke?

IMG_5950

IMG_5949


Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED)
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

8 thoughts

  1. jetz fühl ich mich alt, denn als Essence auf den Markt kam, war ich bereits über *piiiieP* 🙂
    habe bisher nur die Nagellacke ausprobiert, aber die sind nicht wirklich gut, da war ich echt enttäuscht

  2. Essence wird viel zu sehr unterschätzt. In meiner Schminsammlung sind „billigere“ und teure Produkte vorhanden und ich muss zugeben, nicht immer sind die teuren Produkte besser. Ich mag Essence: die Wimperntusche, das Puder, die süßen Pinsel, was ich nicht ganz mag sind die Foundations.

    Grüßle

    Rosa

  3. Die Mascara muss ich mir unbedingt mal zulegen! Ich habe Essence über eine lange Zeit einfach komplett ignoriert, aber mittlerweile machen die echt klasse Produkte die es locker mit teureren Marken aufnehmen können. Gerade bin ich total verliebt in den Longlasting Lipstick in On The Catwalk ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.