Momentane Favoriten

Der Sommer in Deutschland lässt zwar noch auf sich warten, doch ich durfte bereits warme Tage genießen, wodurch ich bereits erste Sommerfavoriten sammeln konnte. In diesem Beitrag zeige ich meine Beauty Favoriten für den Sommer bzw. die Produkte in die ich mich verliebt habe. Im nächsten Sommer Post geht es dann um 5 praktische Produkte für den Sommer. Ihr dürft also gespannt sein.

IMG_8470

Dove Derma Spa Sommer Revival (4,95€)

Diesem Produkt hat die liebe Isabelle einen gesamten Beitrag auf unserem Blog gewidmet. (hier)

Ich bräune mich doch recht häufig und das auch immer mal über die letzten 3 Jahre verteilt. Bisher hatte ich noch kein perfektes Produkt für mich gefunden und war doch immer mal mit Bräunungsstreifen gestraft. Also wurde ich natürlich angefixt und habe mir das Produkt auch gekauft.

Für mich ist es zurzeit von den von mir getesteten Produkten aus der Drogerie das Beste.  Es pflegt die Haut, aufgrund der enthaltenen Body Lotion und verleiht einem eine wunderschöne Bräune, die man gut aufbauen kann. Ich benutze es ca 1x in der Woche, ab und an 2x.

Giorgio Armani Acqua di Gioia Bodylotion (Fullsize 200ml 44,99€)

Ich habe es getan: Ich habe die Douglas Card abgeschlossen und dies war mein erstes Goodie. Gar nicht mal so schlecht was?

Acqua di Gioia wird für mich immer Kindheitserinnerungen vermitteln und sobald ich diesen Duft rieche fühle ich mich zuhause. Warum? Ganz einfach, meine Mama verwendet diesen Duft seit Jahren und es erinnert mich immer an sie.

So muss ich zu dem Duft der Body Lotion gar nicht viel sagen. Ich liebe ihn einfach. Er ist frisch mit blumigen Akzenten und erinnert mich immer leicht an Meer und die Frische der Luft nach einem starken Regenguss.

Ich würde jetzt nicht behaupten, dass es eine geniale, feuchtigkeitsspendende Body Lotion ist. Mir gefällt der Duft und zurzeit genügt mir die Pflegewirkung. Der Grund warum ich euch dieses Produkt zeige ist aufgrund des enthaltenen Alkohols. Ich verwende selten Body Lotions die stark parfümiert sind, da ich vom enthaltenen Alkohol immer Hautirritationen bekomme, vor allem direkt nach der Rasur. Wie dem auch sei, bei diesem Produkt habe ich das Problem nicht. Sucht ihr also ein Produkt, für beispielsweise eine Veranstaltung, wessen Duft lange anhält, schaut euch gern mal diese Lotion an.

 Clinique Pep Start Eyecream (24,99€)

Augencremes haben mich lange Zeit nicht interessiert. Ich blieb bei meinen  Pflegecremes und das hat mir langezeit genügt. Man wird bekanntlich nicht jünger und ich habe innerhalb weniger Monate starke Augenringe bekommen. Dieser kleine Schatz erleichtert mir seitdem das Leben. Ich verwende es jeden Morgen ca 20-40 min vor dem Auftragen meines Make ups- je nachdem wie viel Zeit ich noch zu Verfügung habe. Es minimiert über Wochen hin bemerklich meine Augenringe und schnekt ihnen Feuchtigkeit.

IMG_8460

Benefit Dew the Hoola (29,99€)

Wer nicht gerne sein Gesicht bräunt, da er Angst hat das es fleckig wirkt, wird dieses Produkt lieben.  Diesem Prinzip folge auch ich und habe dementsprechend während meiner Bräunungsphasen eine hellere Gesichtsnuance als meine restliche Haut. Der dew the Hoola ist sozusagen ein vorübergehender liquider Bräuner, der mit dem Vorgang des Abschminkens aber wieder verschwindet. Klasse oder? Ihr könnt ihn unter das Make up auf die Haut auftragen, auf das Make up oder aber auch als Bronzer verwenden. Ich trage ihn sehr gerne für sich selbst auf ohne Concealer und ohne Foundation. Es wirkt wie eine getönte Tagescreme, aber ist es natürlich nicht. Die Konsistenz ist eher dick, lässt sich aber IMG_8464sehr leicht einarbeiten und man sollte auch recht schnell arbeiten. Erfahrungsgemäß würde ich das Auftragen mit den Fingern bevorzugen.

Beyu touch of Sun Fluid 03C (ca. 10€)

Leider habe ich zu diesem Produkt keinen Preis gefunden und hoffe inständig, dass es keine LE war. Es ist ein liquider goldener Highlighter, der perfekt ist für den gewissen Summer Glow, den sich doch jeder wünscht. Es sind wunderschöne Glanzpartikel enthalten, die allerdings in der Konsistenz verschmolzen sind, dass heißt es wird sich kein Glitzer absetzen. Das finde ich ja immer ganz furchtbar. Auch dieses Produkt lässt sich bestimmt auch wieder als liquider Bronzer umswitchen, ich bevorzuge es aber als Highlighter

L’oreal Paris Perfect Match Concealer 02 Vanilla (4,95€)

Experimentierfreudig werde ich zurzeit mit verschiedensten Concealern und dieser wirkt zurzeit wunder für meine dunklen Augenringe. Durch den gelben Unterton des Concealers wird das Licht gut reflektiert und meine Augen wirken strahlender. Weiterhin ist die Konsistenz des Concealers eher dickflüssig, wodurch er super abdeckt und auch gut zum Abdecken von Pickeln geeignet ist. Das einzige Manko ist für mich der Applikator. Ich kann nicht genau beschreiben warum, aber ich hätte mir wahrscheinlich einen etwas größeren gewünscht.

Maybelline Anti Shine Foundation Stick 130 (7,95€)

Diesen Stick hatte ich bereits vor Jahren und ich kaufe mir ihn vermehrt nach, wenn ich etwas gebräunt bin, da dann die Nuance 130 perfekt für mich ist. Im Kern der Foundation ist zudem Puder verarbeitet, wodurch dem schwitzigen Glow, den keiner haben möchte, vorgebeugt wird.

Es lässt sich mit dem Beautyblender super einfach verarbeiten und mein Hautbild wirkt immer gesund, strahlend und trotz Anti Shine Behauptung, dewy. Meistens trage ich noch etwas von dem Fit ME Puder auf und dann bin ich auch schon GOOD TO GO.

IMG_8451

Smashbox Contour Palette (44,99€)

Aufgesprungen auf den Contouring Trend habe ich mir vermehrt Contourpaletten von NYX, Beyu etc. gekauft und sie ausgetestet.  Erst einmal möchte ich erwähnen, dass dieses Produkt perfekt geeignet ist für Anfänger, da sie euch genau die Bereiche aufzeigen, wo die einzelnen Produkte aufgetragen werden.

Ich muss sagen, dass auch der auftrag sehr einfach ist mit den Produkten. Sie lassen sich schnell und einfach verblenden und verzeihen euch eure Fehler. Bei der NYX Palette hatte ich oftmals das Problem, dass es zu stark gewirkt hat und ich lange Zeit gebraucht habe, um es gut aussehen zu lassen. Bei diesem Produkt ist es ein Kinderspiel.IMG_8458

Die Konturfarbe ist aschig und matt, also perfekt geeignet für das Setzen von guten Konturen. Auch die Bronzing Nuance ist Matt und harmoniert gut mit der Konturenfarbe. Der Highlighter ist weiterhin matt, diesen habe ich aber bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht verwendet.

Kauftipp: Dieses Produkt kostet einzeln 44,99€. Zum Zeitpunkt meines Kaufes gab es ein Angebot zum Kostenpunkt von 45€. Enthalten waren 3 Fullsize Produkte von Smashbox. Einmal dieses Konturenset, den Smashbox HD Photofinish Primer  (27,99€) sowie der Smashbox LA Lights lip & Cheek color Stick a.k.a Highlighter (25,99€). Schaut also immer mal in eurem lokalen Douglas oder auf der Website vorbei.

IMG_8472

Manhattan Supreme Lash Volume Colourist Mascara (5,95€)

Diese Mascara war in der letzten Müllerbox enthalten. Geworben wird damit, dass sie nach ca. 2 Wochen eure Wimpern färbt. Dies kann ich nicht beurteilen, da ich von Natur aus sehr dunkle Wimpern habe. Allerdings mag ich die Wimperntusche vom Auftrag her sehr gerne. Sie trennt die Wimpern sehr gut, wodurch ich seit dem Verwenden der Wimperntusche keine Verklumpungen mehr habe. Ich verwende meist 3 Schichten, da sie nicht so schnell deckend und lange Wimpern macht, sie sich aber leicht aufbauen lässt. IMG_8474
Das Anhalten der Wimperntusche ist in Ordnung, kommt allerdings nicht an die Haltbarkeit von High End Wimperntuschen wie von Benefit ran. Insgesamt kann man für den Alltag aber nichts falsch machen mit der Wimperntusche.

Mac Velvet Teddy Matte Lipstick (20,50€)

Der wohl bekannteste Lippenstift neben Whirl ist Velvet Teddy von Mac. Auch ich habe das Kultprodukt nun seit rund 2 Monaten und er ist IMG_8473zu einem Statement Piece von mir geworden. Im Alltag trage ich zu 99% der Zeit Brauntöne auf den Lippen und zurzeit ist es eben dieser.
Was mir besonders gut gefällt ist die Vielfältigkeit des Lippenstiftes. Einzeln aufgetragen ist es ein mattes Braun, welches sehr dezent ist und kaum auffällt. Mit einem Nudefarbenen Lipliner darunterm wirkt er auf einmal sehr dominierend und dunkel auf den Lippen und hält den halben Tag. Ihr müsst vielleicht 1x nachschminken.  Eine wunderschöne Farbe, die mit Sicherheit für jeden Hautton geeignet ist.

IMG_8447

Wir weisen darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED)
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Advertisements

4 thoughts

  1. Super Empfehlungen! Die Maskara ist richtig gut, verwende sie selbst schon etwas länger!😇 Liebe Grüße Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s